Sverweis mit mehreren Suchergebnissen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Sverweis mit mehreren Suchergebnissen von: Holger
Geschrieben am: 19.02.2005 18:42:28

Hallo
Es geht um eine Kundensuche mit Hilfe von Sverweis.
Seit 2 TAgen bastele ich an einer Lösung und komme nun nicht mehr weiter.
In der Tabelle A13 bis F1000 habe ich Adresszeilen. Kundennummer,Firma, Name Plz,Ort. Je Kunde eine Zeile.

In der Zelle C5 tippe ich einen Namen ein, nach dem ich in der Tabelle suche.

Alle Kunden mit z.B dem Namen Müller sollen dann in einer weiteren Tabelle A6 bis F11 aufgelistet werden.

Sverweis findet dann Fritz Müller mit seiner Adresse.
Das Problem ist, ich habe in der Tabelle auch noch Liesbeth und Thomas Müller, die dann nicht gefunden werden.

Ich möchte gerne, das auch die in der Tabelle eingetragen werden als Suchergebnis

Ich habe ein Screenshot so wie ich es mir vorstelle.---http://hometown.aol.de/TSMDuisburg/Screenshot.JPG
Um alle Kunden mit den Buchstaben "Mül" zu finden muss man stercnchen setzen *Mül*
Wäre gut wenn das nicht nötig wäre.
Lösungsmöglichkeiten die ich hierfür gefunden habe konnte ich nicht für mich adaptieren.
Wer kann konkret sagen,wie die Formeln in den Zellen C6,D6,E6,F6 lauten
müssen und die der darunterliegenden Zeilen 7,8,9,10,11 damit man das Ergebnis wie im Screenshot bekommt?
Wer kann hierbei helfen. Das wäre echt toll.
Alles Müller oder was?
Vielen Dank für Hilfe.

Gruss
Holger

Bild


Betrifft: AW: Sverweis mit mehreren Suchergebnissen von: ransi
Geschrieben am: 19.02.2005 19:15:17

hallo holger

der screenshot ist, mal ganz vorsichtig ausgedrückt nicht so ganz aussagefähig.
ich habe dir mal eine beispieldatei gemacht wie es mit VBA möglich wäre.
https://www.herber.de/bbs/user/18356.xls
Hoffe du kannst das auf deine bedürfnisse anpassen.
wenn nicht, lade doch mal eine aussagekräftige Beispieltabelle hoch.
ransi


Bild


Betrifft: AW: Sverweis mit mehreren Suchergebnissen von: Holger
Geschrieben am: 24.02.2005 05:25:56

Hallo Ransi
Das ist echt unglaublich.
So habe ich mir das vorgestellt.
Vielen vielen Dank für Deine Mühe.
Kannst Du mir noch sagen wie ich das in meine bestehende Arbeitsmappe integrieren kann?

Die Tabelle in meiner Arbeitsmappe heisst KUNDEN
Wie implementiere ich nun Deine VBA-Programmierung in diese Tabelle?
Ich habe leider keine Ahnung von VBA und wollte auch nicht unbedingt gleich Programmierer werden, deshalb schrecke ich leider davor zurück.
Ich hoffe es ist nicht so kompliziert das zu übertragen, so das es auch noch funktioniert.
Meine Kundennamen stehen ab C9 bis C3000 (belegt bis 2025 rest noch frei)
Str ab D25 bis D3000
Plz ab E25 bis E 3000
Ort ab F25 bis F3000

Die Zeilen darüber sollten dann das Ergebnis der Suche auswerfen.
Die Sucheingabe-Zeile ist egal wohin.
Wie kann man denn noch den CommandButton1 versetzen?

Ist das Dein VBA-Code?Was muss ich daran verändern?:

Public Sub t()
Dim zelle As Range
Dim l As Long
Range("g2:k1000").ClearContents
l = 2
If Range("g1") <> "" Then
For Each zelle In Range("A1:a1000")
If InStr(1, zelle, Range("g1").Text) > 0 Then
Cells(l, 7) = zelle
Cells(l, 8) = zelle.Offset(0, 1)
Cells(l, 9) = zelle.Offset(0, 2)
Cells(l, 10) = zelle.Offset(0, 3)
Cells(l, 11) = zelle.Offset(0, 4)
Cells(l, 12) = zelle.Offset(0, 5)
Cells(l, 13) = zelle.Offset(0, 6)
l = l + 1
End If
Next
End If
End Sub


Private Sub CommandButton1_Click()
Call t
End Sub



Vielen Dank

Gruss
Holger


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Sverweis mit mehreren Suchergebnissen"