Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Variabler Tabellenname.select

Betrifft: Variabler Tabellenname.select von: Artanan
Geschrieben am: 29.09.2014 11:37:50

.Range("Table1[[#Headers],[Product]]").Select

Weiß jmd, wie ich hier Table1 mit einer variablen ersetzen kann? ungefär so:

tabellenname = ActiveSheet.CodeName
.Range(tabellenname[[#Headers],[Product]]").Select

  

Betrifft: AW: Variabler Tabellenname.select von: Daniel
Geschrieben am: 29.09.2014 12:01:09

Hi

tabellenname = ActiveSheet.CodeName
 .Range(tabellenname & "[[#Headers],[Product]]").Select
beachte die Leerzeichen vor und nach dem &.
die sind notwendig und du muss sie eingeben, sie werden nicht automatisch ergänzt.

gruß Daniel


  

Betrifft: Leerzeichen zwischen & und einem mit " ... von: Luc:-?
Geschrieben am: 29.09.2014 13:02:58

…beginnenden (bzw endenden) Text wdn allerdings doch ergänzt, vor Zahlen und Variablen kann & auch anders interpretiert wdn, weshalb ein Leerzeichen nicht ergänzt wird.
Gruß, Luc :-?


  

Betrifft: AW: Variabler Tabellenname.select von: Artanan
Geschrieben am: 29.09.2014 14:00:52

super vielen Dank.
Kann mir noch einer sagen wie ich den Namen einer Tabelle auslesen kann? also nicht den Namen des Tabellenblattes!!

tabellenname=activesheet.codename
dabei kommt leider nichts raus.


  

Betrifft: Was meinst du denn mit TabName, ... von: Luc:-?
Geschrieben am: 29.09.2014 15:47:54

…Artanan?
Zumindest versuchst du doch hier einen BlattNamen, wenn auch mit ungeeigneten Mitteln, auszulesen!
Falls du tatsächlich den internen Namen des Blattes meinen solltest, ist dazu schon viel geschrieben worden, was du im Archiv nachlesen kannst. Nur soviel, dieser „Name“ ist ein interner ObjektBezeichner vom Rang einer ObjektKonstante. Sein „Auslesen“ liegt damit mindestens auf dem gleichen SchwierigkeitsLevel wie das Auslesen eines Variablen- bzw KonstantenNamens.
So etwas legt man bei Bedarf neu fest und liest es nicht aus…
Gruß, Luc :-?

Besser informiert mit …


  

Betrifft: AW: Was meinst du denn mit TabName, ... von: Artanan
Geschrieben am: 29.09.2014 16:04:58

Ich meinte den "list.objects.name"
Habe aber jetzt eine lösung gefunden :)

Danke dir!!


  

Betrifft: Na, dann iss ja jut...! owT von: Luc:-?
Geschrieben am: 29.09.2014 17:17:52

:-?