Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

bedingte Formatierung nicht in leeren zellen

Betrifft: bedingte Formatierung nicht in leeren zellen von: Jürgen
Geschrieben am: 20.10.2014 09:04:37

Hallo,

ich habe in einem Tabellenblatt "Aktivitätenliste" im Bereich B3 - B900 eine bedingte
Formatierung eingefügt die die Zellen rot färbt wenn das eingegebene Datum älter als heute ist (=$b3
Das funktioniert auch, allerdings färbt er alle Zellen die leer sind auch rot.
Das bekomme ich nicht weg.
Anbei die Datei--> Tabellenblatt Aktivitätenliste

https://www.herber.de/bbs/user/93241.xlsx

Danke im voraus
Gruß Jürgen

  

Betrifft: AW: bedingte Formatierung nicht in leeren zellen von: hary
Geschrieben am: 20.10.2014 09:09:13

Moin Juergen
Pruef zusaetzlich ob Zelle ungleich Leer.
=UND($B13<HEUTE();$B13<>"")
gruss hary


  

Betrifft: AW: bedingte Formatierung nicht in leeren zellen von: Jürgen
Geschrieben am: 20.10.2014 09:18:05

Hallo Hary,

danke Dir. Schäme mich auf das bin ich nicht gekommen. Habe immer noch ne extra Regel angelegt die das prüft und das hat nicht funktioniert.

Gruß Jürgen


  

Betrifft: Das muss man in der Regel ausschließen, nicht ... von: Luc:-?
Geschrieben am: 20.10.2014 09:13:15

…„wegkriegen“, Jürgen,
indem man zB NICHT(ISTLEER(…)) [oder auch ISTZAHL o.ä.) abfragt und das mit der Regel UND-verknüpft. Dafür gibt's im Forum und seinem Archiv genug Bspp.
Gruß, Luc :-?


  

Betrifft: AW: bedingte Formatierung nicht in leeren zellen von: RPP63
Geschrieben am: 20.10.2014 09:25:34

Hallo!
Lösche Deine bed.Form. in Spalte B.
Spalte B markieren,
bed. Formatierung, Formel ist:

=ISTZAHL(B1)*(B1<HEUTE())

Gruß, Ralf


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "bedingte Formatierung nicht in leeren zellen"