Zeilen wieder einblenden

Bild

Betrifft: Zeilen wieder einblenden
von: Jessi
Geschrieben am: 03.12.2015 10:45:59

Hallo,
und schon wieder hab ich eine Frage, hoffe mir kann jemand nochmal helfen
Ich hab folgendes Makro:

Sub ZeilenAUSundEIN()
 Dim ws As Worksheet
 On Error Resume Next
 Application.ScreenUpdating = False
 For Each ws In ActiveWorkbook.Worksheets
     ws.Unprotect "BGW2015"
     ws.Columns(6).SpecialCells(xlCellTypeFormulas, 16).EntireRow.Hidden = _
        Not ws.Columns(6).SpecialCells(xlCellTypeFormulas, 16).EntireRow.Hidden
     ws.Protect "BGW2015", DrawingObjects = True, Contents:=True, Scenarios:=True,  _
AllowFormattingCells:=True, AllowFormattingRows:=True, AllowInsertingRows:=True, AllowDeletingRows:=True, AllowSorting:=True, AllowFiltering:=True
 Next
 On Error GoTo 0
 Application.ScreenUpdating = True
 End Sub
Die Zeilen werden ausgeblendet wenn in Spalte F ein NV-Fehler steht. Das passt!
Sie müssen allerdings auch wieder eingeblendet werden.
Das Problem:
Die Daten in Spalte F können sich während die Zeilen ausgeblendet sind ändern und somit wird dann an manchen Zeilen kein NV-Fehler mehr ausgewiesen.
Werden nun mit diesem Makro die Zeilen wieder eingeblendet bleiben die Zeilen (in denen sich plötzlich kein #NV mehr befindet) trotzdem ausgeblendet.
Kann mir nochmal jemand helfen?
Gruß Jessi

Bild

Betrifft: AW: Zeilen wieder einblenden
von: Daniel
Geschrieben am: 03.12.2015 10:57:00
Hi
Probieren mal erst alle Zeilen ein zu blenden und danach in einem zweiten Schritt die Zeilen mit Fehler wieder auszublenden.
Gruß Daniel

Bild

Betrifft: AW: Zeilen wieder einblenden
von: Jessi
Geschrieben am: 03.12.2015 11:00:46
Hallo Daniel,
das soll aber ja alles über eine Tastenkombination (Strg + a) laufen.
So wie das Makro es jetzt ja auch schon macht, nur ohne das Problem
Oder funktioniert das dann gar nicht und ich muss zwei Makros mit unterschiedlichen
Tastenkombinationen erstellen?
Gruß Jessi

Bild

Betrifft: AW: Zeilen wieder einblenden
von: Georg
Geschrieben am: 03.12.2015 11:21:12
Hi Jessi,
der Urzustand ist doch unwichtig.
Wenn die Tabellen nicht riesig sind und die Laufzeit dann nicht explodiert kannst Du doch einfach zunächst alle Zeilen wieder einblenden mit
Cells.EntireRow.Hidden = False
und dann Deinen Code wie bislang laufen lassen.
LGG

Bild

Betrifft: AW: Zeilen wieder einblenden
von: Jessi
Geschrieben am: 03.12.2015 15:32:39
Hat funktioniert, vielen Dank!
Gruß Jessi

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zeilen wieder einblenden"