Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Datum
Titel
19.07.2024 18:36:17
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Autovervollständigung über mehrere Tabellenblätter

Autovervollständigung über mehrere Tabellenblätter
28.04.2016 10:13:33
Dennis
Hallo zusammen,
ich habe eine excelbezogene Fragestellung (ach was) nur weiß ich nicht recht wie ich sie formulieren soll, folglich fällt es mir schwer nach bestehenden Themen zu suchen.
Hier ist die eigentlich recht simple Aufgabenstellung:
Ich erstelle eine neue Tabelle in einer leeren Arbeitsmappe. Eine Spalte der Tabelle soll Werte abbilden welche in einer anderen Arbeitsmappe auf mehreren Tabellen, allerdings immer in der gleichen Zelle, eingetragen sind.
Die Formel ist demnach ein simples "='[Datei.xls]TabelleX'!$D$10" - nun wäre es aber schön wenn ich beim automatischen Vervollständigen meiner neuen Tabelle den Zellenbezug in die "dritte Dimension" erweitern könnte, etwa so:
A1='[Datei.xls]Tabelle1'!$D$10"
A2='[Datei.xls]Tabelle2'!$D$10"
A3='[Datei.xls]Tabelle3'!$D$10"
usw.
Nun könnte ich die Formel natürlich manuell in jede Zelle schreiben, doch es handelt sich leider um sehr große, durch eine Software aufgezeichnete Datensätze und die untertabellen sind auch nicht logisch durchnummeriert (die "TabelleX" aus "Datei.xls" haben alle individuelle Bezeichnungen). Es wäre daher ideal wenn die Formel in der Lage wäre auf die in der Tabellenlogik nächste Tabelle zu springen, also von "TabelleX" zu "TabelleX+1" wie in der Arbeitsmappenansicht angeordnet. Wenn es jedoch eine Lösung gibt logische Tabellenbezeichnungen automatisch mit einem "+1" referenzieren zu lassen könnte ich zur Not die untertabellen umbenennen. Das wäre immernoch weniger Arbeit als die Daten manuell zu übertragen :)
Ich hoffe ich habe meine Fragestellung verständlich ausgedrückt, falls nicht bitte ich um einen Hinweis :)

2
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Autovervollständigung über mehrere Tabellenblätter
29.04.2016 00:01:10
fcs
Hallo Dennis,
der einfachste Weg dürfte en keines Makro sein.
Wenn sich die Daten in den Quelltabellen nie mehr ändern, dann ist es sinnvoller die Werte aus der Zelle D10 in den Blättern zu überehmen, statt Formeln einzufüen.
'Dieses Makro in der persönlichen Makroarbeitsmappe in einem allgemeinen Modul speichern.
'Vor dem Start des Makros die Datei mit den Quelldaten öffnen - Die Datei mit den Quelldaten _
muss die aktive Arbeitsmappe sein, wenn das Makro gestartet wird
'Dann Makro starten.
'Das Makro legt eine neue Arbeitsmappe an und trägt die Formeln ein.
Sub GetData_aus_D10()
Dim Zeile As Long
Dim rngZelle As Range
Dim wksZ As Worksheet
Dim wkbQ As Workbook, wksQ As Worksheet
Dim sZelleR1C1 As String
Set wkbQ = ActiveWorkbook
Application.Workbooks.Add Template:=xlWBATWorksheet
Set wksZ = ActiveSheet
Set rngZelle = wksZ.Cells(2, 1) 'Zelle A2 - Zelle ab der die Formeln eingefügt werden  _
sollen
sZelleR1C1 = "R10C4" ' Zelle $D$10 - Zelle deren Werte ausgelesen werden sollen in _
R1C1-Schreibweise
For Each wksQ In wkbQ.Worksheets
rngZelle.Offset(Zeile, 0).FormulaR1C1 = "='[" & wkbQ.Name & "]" & wksQ.Name & "'!" &  _
sZelleR1C1
'        rngZelle.Offset(Zeile, 0).Value= wksQ.Range("D10").Value  'Wert aus Quelle übernehmen
Zeile = Zeile + 1
Next
End Sub
Gruß
Franz

Anzeige
AW: Autovervollständigung über mehrere Tabellenblätter
29.04.2016 12:05:51
Dennis
Hallo Franz,
vielen Dank für diese Lösung, sie funktioniert fantastisch und lässt sich relativ einfach modifizieren um wetiere Zellen auszulesen. Schade ist nur, dass ich durch fehlende VBA Kenntnisse nicht wirklich verstehe wie es funktioniert, aber ich weiß zumindest wie ich dieses Makro anwenden muss um meinen Anforderungen zu genügen :)
Es ist nur erstaunlich dass Excel keine eigene Lösung für eine solche Aufgabenstellung bietet.

149 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige