Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
476to480
476to480
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Werte aus anderer Tabelle als Summe?

Werte aus anderer Tabelle als Summe?
01.09.2004 13:59:05
bocomtex
Hallo
Ich habe eine Tabelle in der in der Spalte A automatisch die
Kalenderwoche eingetragen wird. In Spalte B wird das Datum und in
Spalte C das Gewicht eingetragen.
Nun möchte ich gern automtisch die Werte Kalenderwoche und Gewicht
in einer neuen Datei und Spalte ablegen.
Das Problem ist nur, dass die Werte der Spalte A der Kalenderwoche
ja immer unterschiedlich sind. Z.B. jetzt am Septemberanfang hat die
KW 36 nur 3 Zeilen.
Wie könnte ich das lösen?
Danke
Günter

1
Beitrag zum Forumthread
Beitrag zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Werte aus anderer Tabelle als Summe?
Martina
Hallo Günter,
ich nehme an, es soll das Gesamtgewicht je Woche angezeigt werden.
Folgender Vorschlag:
Markiere die Zellen mit den Wochenangaben (es können ruhig auch Leerzellen dabei sein - für zukünftige Eingaben - vielleicht farbig hinterlegen, um später zu wissen wie weit der Bereich geht) und gib dem Zellenbereich einen Namen (den Namen vergibst Du dadurch, das Du über der Zellen ganz links in das Feld klickst, in dem der Zellbezug (z.B. "A1") zu sehen ist, und einfach den gewünschten Namen eingibst z.B. Woche).
Anschließend das gleiche für die Gewichtszellen.
danach gehe in die Zieldatei, schreibe in einer Spalte die Kalenderwochen - du kannst mit 1 anfangen und dann mit gedrücker -Tast ziehen -. Danach wird in der Spalte daneben folgende Formel eingegen:
=Summewenn(Bereich;Suchkriterium;Summebereich)
Bereich = der Bereich, in dem die Wochen stehen (wenn Du in der gleichen Datei bleibst genügt es, wenn du den zuvor vergebenen Namen einträgst - ansonsten am besten die Quelldatei wechseln und den Bereich, für den der Name vergeben wurde markieren)
Suchkriterium = Zelle in der Zieldatei, in der die Woche steht
Summebereich = der Bereich, in dem das Gewicht steht (siehe Bereich)
Da die "Namen" Festbezüge sind, kannst Du nun die Formel nach unten ziehen.
Gruß
Martina
Anzeige

361 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige