Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Suchen von Werten in anderer Tabelle

Betrifft: Suchen von Werten in anderer Tabelle von: Manuel Romeike
Geschrieben am: 15.09.2020 15:44:07

Hallo zusammen,


ich brauche leider mal wieder Hilfe. Wir nehmen an ich habe 2 Tabellen.


Tabelle 1: Werte 'Capacity' unsortiert ohne XY-Koordinaten

Tabelle 2: Werte 'Capacity' sortiert mit zugehörigen XY-Koordinaten


Ich will nun, dass Excel die XY-Koordinaten in Tabelle 1 ausfüllt äquivalent zu den 'Capacity'-Werten aus Tabelle 2 und den zugehörigen XY-Koordinaten indem Excel die identischen Capacity-Werte zuordnet mit denen der XY-Koordinaten. Dabei will ich nicht in Tabelle 1 vorher die Capacity-Werte sortieren! Gibt es hierzu eine Lösung oder ist das nicht lösbar?



Danke !
https://www.herber.de/bbs/user/140245.xlsx

Betrifft: AW: Suchen von Werten in anderer Tabelle
von: Manuel Romeike
Geschrieben am: 15.09.2020 15:51:11

Hatte an sowas gedacht, aber das passt irgendwie nicht:

=wenn(sverweis(B2;'Tabelle 2'!B:B;'Tabelle 2'!B:B;FALSCH);'Tabelle 2'!C3;'null'))

Betrifft: AW: Suchen von Werten in anderer Tabelle
von: Raimund
Geschrieben am: 15.09.2020 16:53:08

Hi Manuel

In Tabelle 1 Zelle C2 und nach unten ziehen:

=IF(ISERROR(VLOOKUP(B2;'Tabelle 2'!B:D;2;0));0;(VLOOKUP(B2;'Tabelle 2'!B:D;2;0)))

In Tabelle 1 Zelle D2:

=IF(ISERROR(VLOOKUP(B2;'Tabelle 2'!B:D;3;0));0;(VLOOKUP(B2;'Tabelle 2'!B:D;3;0)))

Gruß

Raimund

Betrifft: AW: Suchen von Werten in anderer Tabelle
von: Manuel Romeike
Geschrieben am: 15.09.2020 18:14:54

Danke für deine Antwort. Sehr hilfreich.

Jedoch komme ich bei der praktischen Anwendung nicht auf das gewünschte Ergebnis. Siehe Anhang.

Er übernimmt immer nur den letzten Wert aus der jeweiligen X und Y Zeile der zweiten Tabelle. Ich verstehe nicht was ich falsch mache. Kannst du mir/kann mir jemand helfen? Danke :)

https://www.herber.de/bbs/user/140252.xlsx

Betrifft: Weiß niemand was? Bin am Verzweifeln.. :(
von: Manuel Romeike
Geschrieben am: 15.09.2020 21:38:25

Weiß niemand was? Bin am Verzweifeln.. :(

Betrifft: Weiß niemand was? Bin am Verzweifeln.. :(
von: Manuel Romeike
Geschrieben am: 15.09.2020 21:39:39

?

Betrifft: AW: Weiß niemand was? Bin am Verzweifeln.. :(
von: Mullit
Geschrieben am: 15.09.2020 22:06:20

Hallo,

das sind wir hier ständig, mußt dich in Excel dran gewöhnen...;-)...probier mal:
=IF(ISERROR(VLOOKUP(I2;Tabelle2!I:K;3;FALSE));0;(VLOOKUP(I2;Tabelle2!I:K;3;FALSE)))

Brauchst Du eigentl. ne engl Formel..?..Na egal, Sonst eben übersetzen lassen...;-)

Gruß, Mullit

Betrifft: AW: Weiß niemand was? Bin am Verzweifeln.. :(
von: Manuel Romeike
Geschrieben am: 15.09.2020 22:14:14

Englisch oder Deutsch, passt beides :)

Jetzt schmeisst er mir nur 0 raus.. :/ Trotzdem Danke

Was kann man noch tun?

Betrifft: AW: Weiß niemand was? Bin am Verzweifeln.. :(
von: Mullit
Geschrieben am: 15.09.2020 22:23:29

Hallo,
Was kann man noch tun?

ok am besten die Formel richtig eingeben... ;-), das war übrigens die für die y-Werte, für die x-Werte dann:
=IF(ISERROR(VLOOKUP(I2;Tabelle2!I:K;2;FALSE));0;(VLOOKUP(I2;Tabelle2!I:K;2;FALSE)))

Gruß, Mullit

Betrifft: AW: Weiß niemand was? Bin am Verzweifeln.. :(
von: Manuel Romeike
Geschrieben am: 15.09.2020 22:53:16

Hahaha, hast recht, hatte einen kleinen Fehler eingebaut, nämlich den Spaltenindex nicht angepasst ich doof.

Eine Frage: Warum geht nicht A:K, sondern nur I:K? Kommt Excel damit durcheinander?

Und warum funktioniert dieser Code auch nicht?:
=WENN(ISTFEHLER(SVERWEIS(I2;(Tabelle2!I:I;Tabelle2!J:J;Tabelle2!K:K);2;FALSCH));0;(SVERWEIS(I2; (Tabelle2!I:I;Tabelle2!J:J;Tabelle2!K:K);2;FALSCH))) 


Betrifft: AW: Weiß niemand was? Bin am Verzweifeln.. :(
von: Mullit
Geschrieben am: 15.09.2020 23:03:52

Hallo,

nochmal kurz vorab, in Deiner xlVersion geht's auch kürzer so:
=IFERROR(VLOOKUP(I2;Tabelle2!I:K;2;FALSE);0)
=IFERROR(VLOOKUP(I2;Tabelle2!I:K;3;FALSE);0)

Dann:
https://support.microsoft.com/de-de/office/sverweis-funktion-0bbc8083-26fe-4963-8ab8-93a18ad188a1

Zitat aus der M$-Hilfe:
 Denken Sie daran, dass der Nachschlagewert immer in der ersten Spalte des Bereichs stehen sollte, damit SVERWEIS ordnungsgemäß funktioniert. 

In Deinem Fall also Spalte I...

Gruß, Mullit

Betrifft: AW: Weiß niemand was? Bin am Verzweifeln.. :(
von: Manuel Romeike
Geschrieben am: 15.09.2020 23:13:38

Danke dir/euch vielmals für deine/eure Mühe!! Vielen lieben Dank!

PS: Nennt man euch hier auch die Excel-Götter?

Betrifft: AW: Weiß niemand was? Bin am Verzweifeln.. :(
von: Mullit
Geschrieben am: 15.09.2020 23:40:49

...ne ne, der wandelte schon weit vor Excel auf Erden....;-)



Gruß, Mullit

Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Suchen von Werten in anderer Tabelle"