Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
592to596
592to596
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Werte in andere Tabelle komplett kopieren!!

Werte in andere Tabelle komplett kopieren!!
31.03.2005 11:24:17
Ralf
Hallo, ich bin’s noch mal. Habe noch ein Problem, wenn ich die Werte vom Tabelle1 ins Tabelle2 kopiere, bekomme ich im Tabelle2 Fehler angezeigt in Form von einer „0“ oder auch „#Bezug“, Wie kann ich die Fehler lösen?
z.B. Beim Datum, das Datum ist fest bei K3 und wird über =$K$3 in die Spalte A2 gelegt.
Beim kopieren zeigt mir es auf dem Tabelle2: 00.01.1900 00:00 obwohl bei A2 31.03.2005 10:45 drin steht. Jedes Datum und die Zeit sollte die Zeit sein wann es kopiert wird, nicht so wie von A3-A13.
Beim Wert C2 (=$K$1) dies wird von K1 geholt steht im Tabelle2 eine 0 drin, warum, wie kann ich das lösen?
Dann habe ich noch D2 (=$J$5), es ist eine Formel aus K5 und K7, das in J5 (=0,891*K5-(K7*K7) berechnet wird.
Ich hoffe, dass mir noch mal jemand bei dem Problem behilflich sein kann?
Gruß Ralf
Als Anhang die Datei:

Die Datei https://www.herber.de/bbs/user/20421.xls wurde aus Datenschutzgründen gelöscht

9
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Werte in andere Tabelle komplett kopieren!!
31.03.2005 11:27:27
c0bRa
hallo...
also wenn du nur die werte in tabelle2 brauchst dann einfach
markieren,
kopieren,
bearbeiten,
inhalte einfügen,
werte
wenn du die formeln brauchst, dann musst du die formeln in die eingabezeile der zelle kopieren und nicht die zelle selbst, da er sonst normalerweise den bezug anzupasst (sprich 'tabelle1'!a1 oder sowas)

Rückmeldung nicht vergessen...
c0bRa
AW: Werte in andere Tabelle komplett kopieren!!
31.03.2005 11:27:57
Tobias Marx
Servus!
Du musst den Bezug auch angeben:
=Tabelle1!$K$3
Gruss

Tobias
AW: Werte in andere Tabelle komplett kopieren!!
31.03.2005 12:48:24
Ralf
Hallo Tobias das mit dem "Du musst den Bezug auch angeben:
=Tabelle1!$K$3" hat geklappt, nur bringt er immer wieder die gleiche Daten in meine Tabelle2, diese sollten unterschiedlich sein so wie ich sie in Tabelle eingebe oder aurechne.
So wie z.B. Das Datum es bleibt gleich an einem Tag ist ja auch richtig nur die Uhrzeit sollte sich ja mal ändern!
Hallo Worti,
was ist der Unterschied zwischen Pastespecial und xlPastevalues da kenn ich mich nicht aus.Habe das Programm von jemand bekommen, will eigentlich nur die Werte Kopieren und in die Tabelle2 bringen. Aber die Werte sind immer verschieden!
Gruß Ralf

Die Datei https://www.herber.de/bbs/user/20421.xls wurde aus Datenschutzgründen gelöscht

Anzeige
AW: Werte in andere Tabelle komplett kopieren!!
31.03.2005 12:50:37
Tobias Marx
Servus!
Wenn du willst, dass sich die Uhrzeit immer aendert, musst du nen Timer einbauen, der die betreffende Zelle immer wieder neu berechnet - dafuer bin ich aber ned der richtige Mann!
Ich setz die Frage mal auf offen...
Gruss

Tobias
AW: Werte in andere Tabelle komplett kopieren!!
31.03.2005 12:58:49
Ralf
Danke dir trotzdem Tobias
AW: Werte in andere Tabelle komplett kopieren!!
31.03.2005 11:36:16
Worti
Hallo Ralf,
du arbeitest mit PasteSpecial, sagst aber nicht, was du kopieren willst zum Beispiel xlPastevalues. Oder du kopierst mit Copy, damit auch die Formate in Tabelle2 stimmen
Gruß Worti
AW: Werte in andere Tabelle komplett kopieren!!
31.03.2005 14:40:23
Ralf
Hallo Worti,
was ist der Unterschied zwischen Pastespecial und xlPastevalues da kenne ich mich nicht aus.Habe das Programm von jemand bekommen, will eigentlich nur die Werte Kopieren und in die Tabelle2 bringen. Aber die Werte sind halt immer verschieden!
Gruß Ralf

Die Datei https://www.herber.de/bbs/user/20421.xls wurde aus Datenschutzgründen gelöscht

Anzeige
AW: Werte in andere Tabelle komplett kopieren!!
31.03.2005 19:53:40
Worti
Hallo Ralf,
bei der Pastespecial-Methode muß du noch sagen, was du kopieren willst.
Wenn du nur die Werte willst, muß du den Parameter xlPasteValues mitgeben, damit sieht dein kompletter Befehl dann so aus:
Range("B" & iRowNext + 1).PasteSpecial xlPasteValues
Darüber hinaus gibt es noch die Parameter xlPasteFormats für Formate,
xlPasteFormulas für Formel, xlPasteComments für Kommentare, xlPasteAll und den Rest krieg ich aus dem Kopf nicht zusammen.
Gruß Worti
AW: Werte in andere Tabelle komplett kopieren!!
01.04.2005 09:42:19
Ralf
Super Worti genau was ich gesucht habe.
Vielen Danke Gruß Ralf

310 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige