Range mit mehrzeiligen verbundenen Zellen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: Range mit mehrzeiligen verbundenen Zellen
von: Jürgen Schaetzke
Geschrieben am: 10.11.2003 15:03:29

Hallo,

wie kann man am besten Spalten verarbeiten, bei denen jeweils 3 Zellen, die untereinanderstehen zusammengefassst wurden.

Das fängt schon bei der Zeilenanzahl an.

Range_A3ZBez.EntireRow.Rows.Count ergibt 21 Zeilen, obwohl nur 7 Datenzeilen vorhanden sind. Wenn ich dann jede Datenzeile ansprechne möchte, habe ich dann auch ein Problem.

Ciao Jürgen

Bild


Betrifft: AW: Range mit mehrzeiligen verbundenen Zellen
von: ChrisL
Geschrieben am: 10.11.2003 15:50:33

Hi Jürgen

Und wie lautet die eigentliche Frage bzw. wobei hast du Probleme? Anzahl / 3 = 7

oder...

For i = 1 To 21 Step 3
Cells(i,1) usw...
Next i

Gruss
Chris


Bild


Betrifft: AW: Range mit mehrzeiligen verbundenen Zellen
von: Jürgen Schaetzke
Geschrieben am: 10.11.2003 16:57:24

Hallo Chris,

ich habe gehofft, das man das irgendwie mit entirerow oder etwas ähnlichem lösen kann.

Z.B. mit Entirerow.copy kopiert man ja auch alle 3 Zeilen, wenn 3 verbundene Zellen untereinander stehen.

Ich möchte die Abarbeitung eigentlich nicht auf 3 Zeilen beschränken, da es verschiedene Formulare gibt, mit unterschiedlicher Anzahl verbundener Zellen.
Hinzu kommt, das manchmal nicht Spalten untereinander sondern nebeneinander verknüpft sind.

Ciao Jürgen


Bild


Betrifft: AW: Range mit mehrzeiligen verbundenen Zellen
von: ChrisL
Geschrieben am: 10.11.2003 17:17:54

Hi Jürgen

Ich weiss leider trotzdem nicht was die Frage ist.

Gruss
Chris


Bild


Betrifft: AW: Range mit mehrzeiligen verbundenen Zellen
von: Jürgen Schaetzke
Geschrieben am: 10.11.2003 17:53:25

HAllo Chris,

ich möchte jede verbundene Zeile verarbeiten in einer Schleife verarbeiten, in meinem Beispiel also 7 mal die Schleife durchlaufen.
Ich habe das jetzt so umgesetzt, das ich mit

For i = 1 To Range_A3ZBez.EntireRow.Rows.COUNT / 3 Step 3

den Anzahl der Durchläufe beschränke.

Gibt es eine elegantere Möglichkeit, festzustellen, wieviele Rows ich tatsächlich verarbeiten muss? Ansonsten muss ich immer erst mal feststellen, welches Sheet verarbeitet werden soll und dann anstatt 3 vieleicht 1 oder 2 als Divisor angeben.

Ciao Jürgen


Bild


Betrifft: AW: Range mit mehrzeiligen verbundenen Zellen
von: ChrisL
Geschrieben am: 10.11.2003 18:09:01

Hi Jürgen

z.B. so kannst du die Spalte A durchlaufen...

Option Explicit


Sub t()
Dim iZeile As Long
iZeile = 1
Do Until iZeile >= Range("A65536").End(xlUp).Row + Range("A65536").End(xlUp).MergeArea.Rows.Count
    MsgBox Cells(iZeile, 1)
    If Cells(iZeile, 1).MergeCells Then
    iZeile = iZeile + Cells(iZeile, 1).MergeArea.Rows.Count
    Else
    iZeile = iZeile + 1
    End If
Loop
End Sub



Gruss
Chris


Bild


Betrifft: AW: Range mit mehrzeiligen verbundenen Zellen
von: Jürgen Schaetzke
Geschrieben am: 10.11.2003 18:20:43

Hallo Chris,

ich danke dir für deine Unterstützung. :)


Ciao Jürgen


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Range mit mehrzeiligen verbundenen Zellen"