Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
verbundene Zellen sortieren oder filtern
27.08.2019 15:45:29
Maro
Hallo Zusammen,
jaha, ich weiss... es geht nur mit VBA und das fehlt mir in meinem Wissen leider komplett.
Wie kann ich die angefügte Date nach Kategorie 1, 2 oder 1 und 2 sortieren?
Das Problem, das ich vorallem sehe, sind die Bilder.
Wenn gar nichts geht, mache ich das per Hand, ist nichts Wichtiges, nur eine Übersicht für mich :D
(Total klasse, wäre, wenn man mit Excel ein Programm schreiben könnte, das, wenn man die KategorieBuchsteben 1 und 2 eingibt, es auf Grund der Kombination die komplette Infotafel mit Bild raushaut :D)
Ich übertreibe? - Vermutlich.... :-)
LG die Maro
PS Leider musste ich die Datei als JPG anfügen, da sie trotz Reduzierung mega groß war...
Da isse:
Userbild

3
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: verbundene Zellen sortieren oder filtern
27.08.2019 15:58:18
Armin
Hallo,
zunächst verbundene Zellen weigert sich Excel zu sortieren!!!
Denn Du brauchst um die Bildchen ein zu bauen keine verbundene Zellen. Deine Datei ist so groß wegen der Bilder. Was natürlich zeigt das Excel nicht für alles taugt. Oder man benutzt das ganze sehr dynamisch. D.h. so wenig wie möglich Bilder aktiv im Sheet. Übrigens kann man sogar im Excel-Kommentar Bilder laden.
Also das könnte man aber auch als Userform mit Bild dynamisch erzeugen wie Du es gern hättest.
Gruß Armin
Verbundene Zellen können durchaus gefiltert ...
27.08.2019 18:43:33
Luc:-?
…wdn, Maro & Armin,
es kommt nur darauf an, wie sie erzeugt wurden. Denn, um Zeilen beim Filtern richtig zuordnen zu können, muss jede zu filternde Zeile alle relevanten Ordnungsbegriffe enthalten! Diese dürfen dann nicht etwa leer sein, wie es die klassische VerbundMethode realisiert.
Dass eine VerbundZelle durchaus unterschiedliche Inhalte in allen Zellen des Verbunds enthalten kann, legt ja schon die klassische Form nahe: die 1.Zelle enthält einen Wert, die anderen sind leer. Das sind ja auch schon 2 verschiedene Inhalte! Letztlich lassen sich sogar plurale MatrixFmln in einer VerbundZelle unterbringen, obwohl Xl das offiziell negiert (selbst für singulare MatrixFmln). Das ist dann besonders praktisch für gelegentlich erforderliche duale MatrixFmln.
Gruß, Luc :-?
„Der beste Beweis für intelligentes Leben im Universum ist, dass noch niemand versucht hat, Kontakt mit uns aufzunehmen.“ H.Lesch, 2018, Sonneberg
Deshalb Intelligenz steigern mit …

Anzeige
Man kann hierbei so vorgehen, ...
29.08.2019 01:59:12
Luc:-?
…Maro:
Erst einmal sollten Bilder auf ein passendes Format heruntergerechnet, nicht einfach nur verkleinert abgebildet wdn. Außerdem ist für ihre richtige und sortierstabile Platzierung keine VerbundZelle erforderlich. Die VerbundZellen in C:E wdn eigentlich auch nicht wirklich benötigt und können aufgelöst wdn.
Da die Aufteilung des Blattes offensichtlich regelmäßig 10 Zeilen pro Kategorie beträgt, ist die benutzerdefinierte Sortierung nach den Kategorien ausreichend, erst nach Spalte A, dann nach B (bzw ihren Überschriften, wenn alle Spalten und Zeilen eingeschlossen wdn). Dazu sollte aber zuerst die Formatierung dieser beiden Spalten mit dem FormatPinsel auf einen Hilfsbereich übertragen wdn. Dann müssen auch die VerbundZellen in A und B aufgelöst wdn. Anschließend wdn jeweils alle 10 Zeilen pro A und B ausgewählt und mit Ausfüllen - unten die Kategorien in ihre leeren Zellen übertragen.
Nun kann der ganze verbundzellenlose TabellenBereich markiert und wie geschildert sortiert wdn. Die Zellen in C:F eines Kategorie-Blocks verbleiben dabei in ihrer Reihenfolge (auch leere), nur die Blöcke in ihrer Gesamtheit wdn umsortiert.
Anschließend kann dann die Formatierung des Hilfsbereichs ebenfalls mit dem FormatPinsel wieder auf A und B übertragen wdn. Das ergibt dann ein analoges Erscheinungsbild wie zuvor, nur sind nun alle Zellen in den VerbundZellen von A:B mit (gleichen) Werten belegt.
Nun könnte auch nach KategorieBlöcken gefiltert wdn. Allerdings sollten zuvor die BildEigenschaften auf von Zellgröße und -position abhängig gestellt wdn, damit auch alle jeweils überzähligen Bilder mitausgeblendet wdn.
Morhn, Luc :-?
„Der beste Beweis für intelligentes Leben im Universum ist, dass noch niemand versucht hat, Kontakt mit uns aufzunehmen.“ H.Lesch, 2018, Sonneberg
Deshalb Intelligenz steigern mit …

Anzeige

307 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Links zu Excel-Dialogen

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige