Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Filtern in Exel nicht korrekt möglich


Betrifft: Filtern in Exel nicht korrekt möglich von: Spörri
Geschrieben am: 17.01.2019 19:28:47

Guten Tag
Ich habe ein Problem beim filtern einer Tabelle.
Es gibt mehrere Spalten in meiner Tabelle die jedoch nicht alle einen Wert enthalten. (siehe Beispieldatei). Wenn ich nach der Person filtere, kann ich den nächsten Filter in der Spalte Internet oder Tablet nicht mehr korrekt filtern, da diese Werte nicht mehr zum Filtern vorhanden sind.
Jeder Wert in der Spalte Internet oder Tablet gehört jeweils zu der Person, die eine Zeile weiter oben steht. Also z.B. beim Namen "Heinz" müsste ich ein Total von 330 erhalten.
Wer kann mir hier weiterhelfen
Besten Dank für Eure Hilfe.
Gruess Heinz
https://www.herber.de/bbs/user/126875.xlsx

  

Betrifft: AW: Filtern in Exel nicht korrekt möglich von: onur
Geschrieben am: 17.01.2019 19:42:40

Was sollen die Werte 200,20 und 10 bei Heinz denn bedeuten?


  

Betrifft: AW: Filtern in Exel nicht korrekt möglich von: Spörri
Geschrieben am: 17.01.2019 19:46:04

Das sind Geldbeträge in irgend einer Währung.


  

Betrifft: AW: Filtern in Exel nicht korrekt möglich von: onur
Geschrieben am: 17.01.2019 19:49:32

Wenn du schon 2 Zeilen für Heinz hast, muss auch in Beiden "Heinz" stehen.


  

Betrifft: AW: Filtern in Exel nicht korrekt möglich von: Spörri
Geschrieben am: 17.01.2019 20:02:29

Danke für die bisherige Hilfen.
Die Originaltabelle enthält ca. 5000 Zeilen und 30 Spalten die gefiltert werden müssen.
An vielen Stellen steht der Name nur einmal und dann kommen weitere Zeilen mit Geldbeträgen in den Spalten Internet und Tablet. Es ist fast unmöglich, überall den Namen noch einzusetzen, eben z.B. "Heinz".


  

Betrifft: AW: Filtern in Exel nicht korrekt möglich von: onur
Geschrieben am: 17.01.2019 20:06:08

Tja, dann musst du damit leben oder ein Makro schreiben, das alle leeren Zeilen mit dem Namen in der Zeile drüber befüllt.


  

Betrifft: AW: Filtern in Exel nicht korrekt möglich von: Potter
Geschrieben am: 17.01.2019 20:20:08

Hallo Spörri,
wenn Du Dir sicher sein kannst, dass die Einträge zur leeren Zelle dem Namen drüber zuzuordnen sind, dann google mal etwas nach F5 Inhalte Leerzellen STRG + Enter.

Grüße,

Potter


  

Betrifft: AW: Filtern in Exel nicht korrekt möglich von: Spörri
Geschrieben am: 17.01.2019 20:46:25

Hallo Potter, ich habe was gefunden und in dieser kleinen Tabelle hat dies wunderbar funktioniert. Ich werde morgen einen Test mit der grossen Datei machen.
Link mit der Lösung: https://www.computerwissen.de/office/excel/artikel/daten-in-leeren-zellen-einer-excel-tabelle-automatisch-auffuellen.html
Danke vielmal für deine Hilfe!!! Hätte nicht gedacht, dass so schnell eine Lösung gefunden wird.
Gruss Heinz


Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Filtern in Exel nicht korrekt möglich"