Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Archiv - Navigation
896to900
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
896to900
896to900
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Leere Zellen suchen+ausfüllen OHNE Range.select

Leere Zellen suchen+ausfüllen OHNE Range.select
14.08.2007 17:35:00
Andreas
Liebe Excel Freunde,
in meinem konkreten Problem geht es darum, daß ich 4 Suchstrings im Bereich A3:A6 vorgesehen habe. Mit Hilfe dieser Suchstrings wird festgelegt, welche Daten aus einem großen Export angezeigt werden sollen. Wenn meine Anwender aber nur einen Suchstring nutzen, sind die anderen Zellen leer. Das führt dazu, daß die Suchformel (Kombination aus SUCHEN und Array Formel) nicht mehr korrekt funktioniert und alle Daten ungeprüft anzeigt.
Lösung:
Ein Makro, welches prüft, ob Zellen in Range A3:A6 leer sind und diese dann mit "Bitte Suchbegriff eintragen" auffüllt. So ist sichergestellt, daß es keine leeren Zellen gibt und der Anwender weiß, was er ggf. zu tun hat.
Ich habe also hier im Forum und in alten Schulungsunterlagen gesucht und mir ein entsprechendes Makro zusammengestellt:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Dim Zelle As Range
Range("A3:A6").Select
For Each Zelle In Selection
If Zelle.Value = "" Then Zelle.Value = "Bitte Suchbegriff eintragen"
Next Zelle
End Sub


Der kleine Schönheitsfehler ist jedoch, daß aufgrund des Befehls „Range.Select“ die Markierung immer auf diesen Bereich springt, sobald etwas geändert wird. Wenn ich mich nun auf eine Eingabe in Zelle Y250 konzentriere und etwas ändere, was überhaupt nicht im vorgenannten Bereich liegt und mit den Suchstrings zu tun hat, springt die Markierung aber dorthin. Das verwirrt spätestens meine Kollegen.
Ich habe aber leider keine Alternative zu Range.select gefunden. Gibt es eine?
Gibt es vielleicht auch die Möglichkeit nur im betreffenden Bereich „A3:A6“ zu prüfen, ob Änderungen vorgenommen wurden?
Vielen Dank für Eure Mühe.
Grüße, Andreas Hanisch

2
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Leere Zellen suchen+ausfüllen OHNE Range.selec
14.08.2007 18:05:42
Ramses
Hallo
mach es so
Option Explicit

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
    Dim suchArea As Range, Zelle As Range
    Set suchArea = Range("A3.A6")
    'Wenn nicht im Suchbereich geändert wird
    'dann Abbruch des Makros
    If Intersect(Target, suchArea) Is Nothing Then Exit Sub
    'Durchlaufe alle Zellen im definierten Bereich
    For Each Zelle In suchArea
    If Zelle.Value = "" Then Zelle.Value = "Bitte Suchbegriff eintragen"
    Next Zelle
    Set suchArea = Nothing
End Sub

Gruss Rainer

Anzeige
AW: Leere Zellen suchen+ausfüllen OHNE Range.selec
15.08.2007 10:28:00
Andreas
Lieber Ramses,
vielen Dank für Deine Makro Lösung. Ich habe sie gerade getestet und sie funktioniert tadellos!
Viel Grüße aus Berlin,
Andreas

232 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige