Herbers Excel-Forum - das Archiv

Tabellenblatt OHNE rückfrage durch vba löschen



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: Tabellenblatt OHNE rückfrage durch vba löschen
von: Stefan


Geschrieben am: 13.05.2002 - 17:22:59

Hallo,

folgendes neues Problem.
Ich verwende in einem VBA-Pogramm ein Hilfsfenster, das nach ausgeführter Berechnung gelöscht werden soll.
Bisher sieht das so aus:

Sheets(strNameNeuesFenster).Select ActiveWindow.SelectedSheets.Delete

Da kommt aber beim Programmdurchlauf die Rückfrage, ob man wirklich löschen will. Kann man das abschalten??

nach oben   nach unten

Re: Tabellenblatt OHNE rückfrage durch vba löschen
von: Michael Scheffler
Geschrieben am: 13.05.2002 - 17:27:40

Application.DisplayAlerts = False

nach oben   nach unten

Re: Tabellenblatt OHNE rückfrage durch vba löschen
von: Stefan
Geschrieben am: 13.05.2002 - 17:31:06

Vielen Dank - das war's

 nach oben

Excel-Beispiele zum Thema "Tabellenblatt OHNE rückfrage durch vba löschen "
Benennen von Tabellenblättern mit Monatsnamen Druckseitenlinien im Tabellenblatt
Tabellenblattnamen in ein Listenfeld einlesen Suchbegriff über mehrere Tabellenblätter suchen.
Tabellenblätter benennen Tabellenblatt auswählen
Zustand von Tabellenblatt-Checkboxes ermitteln Tabellenblattnamen der VBE-Projekte ändern
Tabellenblattnamen nach Datum Gefilterte Daten in neues Tabellenblatt übertragen