Marko per VBA löschen



Excel-Version: Excel 2000

Betrifft: Marko per VBA löschen
von: Markus Leitz
Geschrieben am: 10.05.2002 - 10:11:55

ich bin mit VBA noch nicht so vertraut und habe folgende
Frage :

Ich habe eine Datei mit drei Tabellenblättern. Es läuft ein Marko bei dem am Ende Tabelle1 und Tabelle3 gelöscht werden.
Soweit bin ich gekommen. Nun soll zum Schluss das Marko
ein Formular "fmPasswort" löschen, und dann sich zum
Schluss selber löschen ! Geht so etwas?

Gruss Markus

  

Re: Marko per VBA löschen
von: Hans W. Herber
Geschrieben am: 10.05.2002 - 10:28:31

Hallo Markus,

folgende Texte:

Löschen von Code aus Klassen- und Standardmodulen:
https://www.herber.de/mailing/154101h.htm

Während der Laufzeit aktives Modul löschen:
https://www.herber.de/mailing/067699h.htm

Benutzerdefinierte Funktion durch Code erstellen und löschen:
https://www.herber.de/mailing/046599h.htm

Code aufrufen und löschen:
https://www.herber.de/mailing/040298h.htm

hans

  

Re: Marko per VBA löschen
von: Rolf, Lgh.
Geschrieben am: 10.05.2002 - 13:33:17

Hallo Hans,
Benutzerdefinierte Funktion durch Code erstellen und löschen:
https://www.herber.de/mailing/046599h.htm
führt zum Fehler Multiple Choices (hier offensichtlich nicht mehr).
:-)
Gruss Rolf