VBA Lösung Datum



Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: VBA Lösung Datum
von: Jessy
Geschrieben am: 18.06.2002 - 12:03:28

Hallo Leute ich würde eine VBA-Lösung zum erstellen einer Datumsliste im Monat benötigen wer kann mir helfen?
Also ich habe eine Tabelle Angaben dort steht das Datum 01.06.2002 sagen wir in Zelle D4 jetzt würd ich gerne in Tabelle Datum die Datumsangaben ohne Samsatge uns Sonnntage in A5-A?? erhalten also das monat ohne samstage und sonntage wobei am ende nicht das nächste monat weitergezählt werden soll. Wenn möglich währ auch toll wenn die datumsangaben aus der Fabelle Feiertage auch nicht gelistet würden aber muß nicht sein

MfG Jessy


nach oben   nach unten

Re: VBA Lösung Datum
von: Ramses
Geschrieben am: 18.06.2002 - 12:14:26

Hallo Jessy,

hast du die gleiche Hausaufgabe ?

Schau mal hier vorbei, da habe ich die Antwort auf die gleiche Frage gestern abend schon gegeben, allerdings mit einer Formel und ohne Feiertage.
Aber als Ansatz dient das sicher.


Gruss Rainer

nach oben   nach unten

Re: VBA Lösung Datum
von: Jessy
Geschrieben am: 18.06.2002 - 13:03:31

Also Rainer deine Formel funktioniert nicht wenn ich nämlich das datum in der tabelle eingebe und zur anderen wechsle dann fängt deine formel mit dem 2.08.an und nicht mit dem 1.08.

MfG Jessy


nach oben   nach unten

Funktioniert schon...
von: Ramses
Geschrieben am: 18.06.2002 - 13:05:59

Hallo Jessy,

aber irgendein Startdatum musst du schon vorgeben ( hier in A1 ).
Woher soll EXCEL denn sonst wissen welchen Monat du haben willst :-))

Gruss Rainer

nach oben   nach unten

Re: Funktioniert schon...
von: Jessy
Geschrieben am: 18.06.2002 - 23:26:08

Hab heute schon mal gebastelt und ie formel angepasst aber eine VBA Lösung währ mir immer noch lieber als die Rechnerei da könnte mann nämlich vieleicht die Feiertage noch mit einbinden. keine verschläge?????????

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zahl einem Tastaurkürzel zuordnen"