VBA Code für Summewenn



Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: VBA Code für Summewenn
von: olga
Geschrieben am: 13.06.2002 - 22:30:59

Hallo ich habe folgendes Problem.

Wenn das Datum in der Spalte 2 und Lieferant in der Spalte 4 gleich sind, dann sollen die Beträge in der Spalte 6 zusammengezählt werden, Ergebnis soll in der Spalte 7 stehen.
Vielen Dank

Olga


nach oben   nach unten

Re: VBA Code für Summewenn
von: PeterW
Geschrieben am: 13.06.2002 - 23:59:53

Hallo Olga,

ein Datum soll gleich einem Lieferanten sein?? Falls sich hinter dem Lieferanten auch ein Datum verbirgt könnte per VBA folgendes gehen:
If Cells(row, 2) = Cells(row, 4) Then Cells(row, 7).FormulaLocal = "=SUMME(F:F)"

Gruß
Peter

nach oben   nach unten

Funktioniert bei mir nicht
von: olga
Geschrieben am: 14.06.2002 - 18:23:57

Ich habe es kopiert und in VBA Fenster eingefüft, funktioniert bei mir nicht.

nach oben   nach unten

Re: Funktioniert bei mir nicht
von: PeterW
Geschrieben am: 14.06.2002 - 18:36:49

Hallo Olga,

die Zeile allein kann auch nicht funktionieren, sie ist nur eine Möglichkeit, wie SUMMEWENN per VBA laufen könnte.

Um einen Code daraus zu schreiben müsste man schon wissen, wann die Berechnung ausgeführt werden soll, Befehlsschaltfläche, Eingabe in eine bestimmte Spalte, beim Öffnen oder Speichern der Datei...?

Gruß
Peter


nach oben   nach unten

Re: Funktioniert bei mir nicht
von: olga
Geschrieben am: 16.06.2002 - 21:20:37

Hallo
jetzt habe ich Befehlschaltfläche angelegt und zugewiesen.
Es kommt bei mir Laufzeitfehler 1004
Objektdefinierter fehler.
Vielen Dank für die Hilfe
Olga

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "VBA Code für Summewenn"