Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Excel Dateien zu einer zusammenführen

Betrifft: Excel Dateien zu einer zusammenführen von: Hans
Geschrieben am: 18.11.2014 13:57:19

Hallo liebe Alle,

ich habe im forum einen älteren Beitrg aus 2004 gefunden welcher Excel Dateien zu einer einzelnen zusammenführt. Wenn ich das Makro laufen lassen passiert allerdings nichts. Excel 2010.

Ich vermute es müssen Anpassungen vorgenommen werden. Vielleicht weiß jemand von euch was ich ändern muss. (Der Pfad wurde angepasst, bzw. über das 2. Makro ausgewählt.

Hier der Link zum damaligen Beitrag:

https://www.herber.de/forum/archiv/716to720/718726_Viele_Excel_Dateien_zu_einer_zusammenfuehren.html#718726

VG Hans

  

Betrifft: AW: Excel Dateien zu einer zusammenführen von: fcs
Geschrieben am: 18.11.2014 17:09:51

Hallo Hans,

das Problem ist

Application.FileSearch

Das gibt es seit der Version 2007 nicht mehr.
Hier muss man jetzt mit dem FileScripting-Objekt oder bei Suche in einem Vererzeichnis kann man auch mit Dir nach den Dateien suchen. D.h., die Suche nach den Dateien im gewählten Verzeichnis muss komplett umgestrickt werden.

Im Archiv sollten für dein Problem eigentlich auch Varianten mit neueren Datum bzw. an die neueren Excelversionen angepassten Code vorhanden sein.

Gruß
Franz


  

Betrifft: AW: Excel Dateien zu einer zusammenführen von: firmus
Geschrieben am: 18.11.2014 18:49:31

Hi Hans,

anbei ein Beispiel, das ich öfters schon unter XLS2010(engl.) XLS2013(deutsch) verwendet habe.
Ein paar erklärende Worte sind auf dem ersten Tabellenblatt aufgeführt.

Copyright: Ich haben Code zusammengefügt für meine Bedürfnisse, habe dabei diverse Foreneinträge durchschmökert, kann aber nicht für jedes einzelne hilfreiche Teil die Quelle benennen.
(Also nicht ausschließlich auf meinem Mist gewachsen.)

https://www.herber.de/bbs/user/93853.xlsm

Gruß
Firmus


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Excel Dateien zu einer zusammenführen"