Mehrere Dateien in eine Tabelle zusammenführen

Bild

Betrifft: Mehrere Dateien in eine Tabelle zusammenführen von: Dunya
Geschrieben am: 08.02.2005 12:25:07

Ich möchte mehrere Dateien öffnen und in einer Tabelle zusammenführen. Die geöffneten Dateinen sollen nebeneinander zur Verfügung stehen, d.h. jede geöffnete Datei soll seine eigene Spalte bekommen.
Kann mir jemand weiterhelfen? Bitte.

Bild


Betrifft: AW: Mehrere Dateien in eine Tabelle zusammenführen von: XYZ
Geschrieben am: 08.02.2005 12:27:14

Fenster/Anordnen/Nebeneinander


Bild


Betrifft: AW: Mehrere Dateien in eine Tabelle zusammenführen von: Dunya
Geschrieben am: 08.02.2005 12:37:34

ich möchte es gerne über excels makro erstellen


Bild


Betrifft: AW: Mehrere Dateien in eine Tabelle zusammenführen von: XYZ
Geschrieben am: 08.02.2005 15:08:56

Dann so:


Sub neben()
Windows.Arrange ArrangeStyle:=xlVertical
End Sub


XYZ


Bild


Betrifft: AW: Mehrere Dateien in eine Tabelle zusammenführen von: Dunya
Geschrieben am: 08.02.2005 15:48:06

im moment habe ich das benutzt:


Sub Dateien_in_eine_Tabelle_zusammenfuehren()
Dim Datei As String
Dim Arbeitsmappe As String
Dim Pfad As String
Pfad = "C:\Eigene Dateien\"
Datei = Dir(Pfad & "*.txt")
Application.ScreenUpdating = False
Arbeitsmappe = ActiveWorkbook.Name
Do While Datei <> ""
    Workbooks.Open Datei
    Workbooks.OpenText Filename:= _
        Datei _
        , Origin:=xlWindows, StartRow:=1, DataType:=xlDelimited, TextQualifier _
        :=xlDoubleQuote, ConsecutiveDelimiter:=False, Tab:=True, Semicolon:= _
        False, Comma:=False, Space:=False, Other:=False, FieldInfo:=Array(1, 1) _
        , DecimalSeparator:=".", ThousandsSeparator:=" "
       Rows("1:" & ActiveWorkbook.ActiveSheet.Range("A65536").End(xlUp).Row).Copy _
       Destination:=Workbooks(Arbeitsmappe).ActiveSheet.Range("A65536").End(xlUp).Offset
       (0, 0)
       ActiveWorkbook.Close False
       Datei = Dir()
Loop
Application.ScreenUpdating = True
End Sub


aber hier werden die daten untereinander angeordnet, ich will sie nebeneinander haben, also jeweils eine geöffnete datei in einer spalte.


Bild


Betrifft: AW: Mehrere Dateien in eine Tabelle zusammenführen von: RR
Geschrieben am: 08.02.2005 17:02:45

Dann teste mal statt:

Destination:=Workbooks(Arbeitsmappe).ActiveSheet.Range("A65536").End(xlUp).Offset
(0, 0)

das:

Workbooks(Arbeitsmappe).ActiveSheet.Range("iv1").End(xlToLeft).Offset(0, 1).PasteSpecial Paste:=xlAll, Operation:=xlNone, SkipBlanks:=False _
, Transpose:=True

Gruß
RR


Bild


Betrifft: Nachtrag von: RR
Geschrieben am: 08.02.2005 17:05:30

Hinter copy das " _" muss natürlich auch noch weg.

RR


Bild


Betrifft: AW: Nachtrag von: Dunya
Geschrieben am: 09.02.2005 14:15:02

jetzt werden zwar mehrere spalten gefüllt, aber nur eine zeile (also a1, b1 bis xy 1).
ich will dass die erste datei in erste spalte übertragen (die datei hat eine spalte aber mehrer zeilen, also besteht nicht aus einer zahl)wird und die nächste datei in die nächste spalte.


Bild


Betrifft: AW: Nachtrag von: RR
Geschrieben am: 10.02.2005 11:07:04

Sorry, das hatte ich dann falsch verstanden. Ich dachte, die Daten stehen in Zeilen und sollen als Spalten eingefügt werden. Wenn du Spalten kopieren willst, dann so:



Sub Dateien_in_eine_Tabelle_zusammenfuehren()
Dim Datei As String
Dim Arbeitsmappe As String
Dim Pfad As String
Pfad = "C:\Eigene Dateien\"
Datei = Dir(Pfad & "*.txt")
Application.ScreenUpdating = False
Arbeitsmappe = ActiveWorkbook.Name
Do While Datei <> ""
    Workbooks.Open Datei
    Workbooks.OpenText Filename:= _
        Datei _
        , Origin:=xlWindows, StartRow:=1, DataType:=xlDelimited, TextQualifier _
        :=xlDoubleQuote, ConsecutiveDelimiter:=False, Tab:=True, Semicolon:= _
        False, Comma:=False, Space:=False, Other:=False, FieldInfo:=Array(1, 1) _
        , DecimalSeparator:=".", ThousandsSeparator:=" "
       Range("A:A").Copy Workbooks(Arbeitsmappe).ActiveSheet.Range("iv1").End(xlToLeft).Offset(0, 1)
       ActiveWorkbook.Close False
       Datei = Dir()
Loop
Application.ScreenUpdating = True
End Sub



Gruß
RR


Bild


Betrifft: AW: Nachtrag von: dunya
Geschrieben am: 11.02.2005 12:36:48

Es funktioniert!!! genauso wie ich es mir vorgestellt habe.
Vielen dank für deine Hilfe! :)


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Mehrere Dateien in eine Tabelle zusammenführen"