Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Gleiche Namen-Spalten auf Werte prüfen

Betrifft: Gleiche Namen-Spalten auf Werte prüfen von: Arend Falke
Geschrieben am: 05.11.2020 21:49:33

Hallo,
ich habe eine grössere Aufgabe bei der ich nicht weiter komme und evt. eine kleinere als Notlösung.

Folgendes Problem:
Bei gleichen Namen in B möchte ich nur die Zeile mit der 10 in Spalte C in ein extra Tabellenblatt kopiert haben. Gibt es keine 10 soll er prüfen ob es eine 11 gibt. Gibt es auch keine 11 dann ob eine 12 und das bis 15. Gibt es auch diese nicht soll er runter gehen auf 9,8 bis 5. Und dann nur die Zeile die es nach dieser Reihenfolge gibt in ein extra Tabellenblatt kopieren. Alternativ könnte man auch alle anderen im aktiven Blatt löschen. Eine Überschriftszeile gibt es nicht. Was dazu kommt ist das es mehrere 10ner oder auch andere Zahlen geben kann, wo ich dann immer den höchsten Wert laut Spalte "F" brauche. Das kopieren muss nicht sein, man kann es auch mit "Richtig" deklarieren und ich kann es dann per Makro selber in ein anderes Blatt kopieren.

Ich weis jetzt nicht ob man mit der Formel in Spalte I dass mir ja anzeigt wieviel gleiche Namen es gibt arbeiten könnte.

Sollte dies nicht möglich sein oder viel zu kompliziert und zeitraubend ist meine Notlösung das ich nur die mit einer 10 raus hole. Ich muss dann später zwar noch händisch die anderen einfügen aber lieber so als gar nichts da die 10er am meisten vorkommen. Da ist es auch so das es mehrere 10er geben kann und ich einfach den mit dem höchsten Wert "Spalte F" bräuchte. Da habe ich in meiner Formel irgendeinen Denkfehler und eine Bedingung die fehlt wenn es drei oder mehr gleiche Werte gibt. Schon Zeile 2 müsste mit Richtig ausgegeben werden.

https://www.herber.de/bbs/user/141353.xlsx
https://www.herber.de/bbs/user/141352.xlsx

Viele Grüße
Arend

Betrifft: AW: Gleiche Namen-Spalten auf Werte prüfen
von: Daniel
Geschrieben am: 05.11.2020 23:16:11

Hi

1. schreibe in eine kleine Hilfstabelle die Zahlenwerte von 15 bis 5 untereinander, entsprechend ihrer Prionriät, dh in Zeile 1 die 10, in Zeile 2 die 11 usw, in der untersten Zeile die 5.
diese Hilfstabelle sei Spalte A im Blatt Tabelle2

2. füge deine Tabelle eine Hilfsspalte an mit der Formel =Vergleich(B2;Tabelle2!A:A;0)

3. markiere die Hilfsspalte und klicke im Menü START - BEARBEITEN - SUCHEN UND AUSWÄHLEN - INHALTE - FORMELN - FEHLER

4. lösche die so markierten Zellen mit der Option "ganze Zeile

5. sortiere deine Liste nach Spalte B und Spalte C aufsteigend

6. wende auf die Tabelle die Menüfunktion DATEN - DATENTOOLS - DUPLIKATE ENTFERNEN an, mit der Spalte B (Namen) als Kriterium

7. lösche die Hilfsspalte

Gruß Daniel

Betrifft: AW: Gleiche Namen-Spalten auf Werte prüfen
von: Daniel
Geschrieben am: 05.11.2020 23:16:12

Hi

1. schreibe in eine kleine Hilfstabelle die Zahlenwerte von 15 bis 5 untereinander, entsprechend ihrer Prionriät, dh in Zeile 1 die 10, in Zeile 2 die 11 usw, in der untersten Zeile die 5.
diese Hilfstabelle sei Spalte A im Blatt Tabelle2

2. füge deine Tabelle eine Hilfsspalte an mit der Formel =Vergleich(B2;Tabelle2!A:A;0)

3. markiere die Hilfsspalte und klicke im Menü START - BEARBEITEN - SUCHEN UND AUSWÄHLEN - INHALTE - FORMELN - FEHLER

4. lösche die so markierten Zellen mit der Option "ganze Zeile

5. sortiere deine Liste nach Spalte B und Spalte C aufsteigend

6. wende auf die Tabelle die Menüfunktion DATEN - DATENTOOLS - DUPLIKATE ENTFERNEN an, mit der Spalte B (Namen) als Kriterium

7. lösche die Hilfsspalte

Gruß Daniel

Betrifft: AW: Gleiche Namen-Spalten auf Werte prüfen
von: Arend
Geschrieben am: 05.11.2020 23:52:52

Hallo Daniel,
erst mal herzlichen Dank für diese Blitz-Hilfe.

=Vergleich(B2;Tabelle2!A:A;0)
Hilfsspalte habe ich in ein extra Tabellenblatt Tabelle2 in Spalte A eingefügt.
Die Hilfsspalte soll in meiner richtigen Tabelle angelegt werden richtig? Aber wieso B2? Da bekomme ich nur eine Fehlermeldung. Sollte es nicht auf Spalte C gehen? Falls ja funktioniert aber der Schritt 3 nicht.


Gruß Arend

Betrifft: AW: Gleiche Namen-Spalten auf Werte prüfen
von: Daniel
Geschrieben am: 05.11.2020 23:56:28

naja halt die Spalte wo die Zahlen drin stehen.
du musst halt die Werte übers sortieren in die passende Reihenfolge bringen, so dass inner halb der der gleichen Namen die Zeilen die übrig bleiben sollen, ganz oben stehen, denn diese werden vom Duplikate entfernen verschont. Klaro?

Betrifft: AW: Gleiche Namen-Spalten auf Werte prüfen
von: Arend
Geschrieben am: 06.11.2020 00:24:39

Ich muss es mal mit einer grösseren Datenmenge versuchen denn das wäre der Hammer wenn es auf diese Weise funktionieren würde. Ich hatte nur immer ein Makro im Kopf.
In Deiner Hilfe, deshalb kam ich durcheinander, steht glaub zu viel drin
Schritt 3 und 4 verstehe ich nicht und habe es übersprungen.
Ich ging gleich auf Sortieren nach B (Name) und der Hilfsspalte und dann auf Duplikate entfernen. Das funktionierte. Jetzt muss ich aber mit mehr Daten mal testen und auch prüfen ob es das wirklich war.

Aber wie gesagt Schritt 3 und 4 verstehe ich gar nicht. Nicht das diese Schritte wichtig sind.


Gruß Arend

Betrifft: AW: Gleiche Namen-Spalten auf Werte prüfen
von: Daniel
Geschrieben am: 06.11.2020 00:33:03

naja, die Zeilen rauslöschen, in denen keine Zahl von 5-15 steht.
kannst du aber auch am Ende machen oder über den Autofilter
Gruß Daniel

Betrifft: AW: Gleiche Namen-Spalten auf Werte prüfen
von: Arend
Geschrieben am: 06.11.2020 00:42:05

Ach das war damit gemeint. Jetzt weis ich auch wieso bei mir eine Fehlermeldung kam. Ich lade nämlich
von vorne rein nur Daten die Zahlen von 5-15 haben. Danke für die Erklärung die mich jetzt beruhigt.

Gruß Arend

Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Gleiche Namen-Spalten auf Werte prüfen"