Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Werte mehrerer ComboBoxen überprüfen

Werte mehrerer ComboBoxen überprüfen
05.04.2015 20:57:09
M Ü

Hallo,
ich habe wieder einmal ein Problem mit dem ich nicht klar komme!
Auf einer UserForm sind 5 ComboBoxen die mit den Werten (5,15,35,60,85) aus einer Tabelle beim Aufruf befüllt werden. Wenn die Werte geändert werden, soll überprüft werden, ob der Wert der ersten ComboBox kleiner ist als der Wert der Zweiten usw. (ComboBox_1 < ComboBox_2 < ComboBox_3 < ComboBox_4 < ComboBox_5).
Bei dem nachfolgenden Code springt er im ersten Schritt immer in den Else Zweig bei den Werten 5 und 15 und gibt die MsgBox aus! Bei den restlichen Werten funktioniert alles 1A! Rückwärts laufen lassen, habe ich es auch schon versucht (For i = 5 To 2 Step-1 mit für die ComboBox_i-1), bringt genau das gleiche Ergebnis.
Beim Überprüfungsausdruck sehe ich sogar die Werte 5 und 15 im ersten Schritt.
Für Tipps wäre ich sehr dankbar!
Lg
Markus


For i = 1 To 4
If RMS_Einstellungen.Controls("ComboBox_" & i).Value < _
RMS_Einstellungen.Controls("ComboBox_" & i + 1).Value Then
Else
MsgBox "Der Wert für '" & RMS_Einstellungen.Controls("Label_" & i + 1).Caption  _
& "' muss größer sein, als für '" & _
RMS_Einstellungen.Controls("Label_" & i).Caption & "'!"
überprüfen = 1
End If
Next i

3
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Werte mehrerer ComboBoxen überprüfen
05.04.2015 22:04:09
Markus Schmid
Hallo M
Der Grund weshalb es nicht klappt ist, dass RMS_Einstellungen.Controls("ComboBox_" & i).Value einen String liefert. Somit vergleichst du nicht Zahlen sondern Zeichenketten.
Du musst die Zeichenketten mit einer Cast-Funktion in Zahlenwerte umwandeln.
Das sieht dann so aus:
If CLng(Me.Controls("ComboBox_" & i).Value) < CLng(Me.Controls("ComboBox_" & i + 1).Value) Then
Dann hast du nur noch das Problem, dass du einen Laufzeitfehler erhalten wirst, wenn in einer der Comboboxen keine numerischer Wert enthalten ist. Dies ist z.B. der Fall beim Initialisieren der UserForm, oder wenn der Benutzer einen Wert löscht.
Somit musst du noch eine Boolean-Variable auf Modulebene haben, mit deren Hilfe du beim Initialisieren das Überprüfen der Werte unterdrückst.
Zusätzlich musst du noch prüfen, ob ein numerischer Wert enthalten ist, und ...
Ja, ja, mit genügend Ausdauer schaffst du auch das.
Gruss aus dem Ricola-Land
Markus

Anzeige
AW: Werte mehrerer ComboBoxen überprüfen
06.04.2015 12:39:41
M Ü
Vielen Dank für die rasche Antwort! Ich vergleiche an anderer Stelle auch ComboBoxen und dorten funktioniert es ganz ohne CLng. Auch egal, Hauptsache es funktioniert :-)
Danke noch einmal!

na dann zu.....owT
06.04.2015 19:17:50
robert

313 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige