Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Werte vergleichen in drei Spalten

Werte vergleichen in drei Spalten
14.03.2014 08:17:58
Andreas
Hallo in die Excel Runde,
Ich gebe in den Spalten B, F und J Daten im Format ABC-123456 ein.
Ich möchte gern, wenn gleiche Daten eingegeben werden, das die Zelle farblich markiert wird. Da die Anzahl der Eingaben in den einzelnen Spalten variiert (bestimmt falsch geschrieben), wäre das ein echter Vorteil. Ich habe es mit einer bedingtenn Formatierung versucht, doch leider bekomme ich dieses nur für eine Spalte hin. Es müßte sich aber auf alle drei Spalten sich beziehen.
Gibt es da eine Möglichkeit dieses zu bewerkstelligen.
Für Hilfe von Euch wäre ich dankbar.
schönen Gruß
Andreas

29
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Werte vergleichen in drei Spalten
14.03.2014 10:40:47
IngoG
Hallo Andreas,
wenn Du die Spalten B, F und J markiert hast und die aktive Zelle B1 ist kannst Du
in der bedingten Formatierung die folgende Formel eingeben:
=(ZÄHLENWENN($B:$B;B1)+ZÄHLENWENN($F:$F;B1)+ZÄHLENWENN($J:$J;B1))>1
Farbe wählen und fertig
Gruß Ingo
PS eine Rückmeldung wäre nett...

AW: Werte vergleichen in drei Spalten
14.03.2014 11:07:50
Andreas
Hallo Ingo
habe ddeine Formel unter bedingter Formatierung eingegeben. wenn die Spalten noch markiert sind
(nach der EIngabe der bed.Formatierung) werden die doppelten Daten angezeigt. Klicke ich aber in eine andere Zelle (die Markierungen werden aufgehoben) wird keine Formatierung angezeigt und als bedingte Formatierung steht in den Zellen
-Zellwert ist - ungleich - ="=". Da weiss ich nicht bescheit. Habe vorher alle event. bestehenden bed. Formatierungen gelöscht.
Habe auch mehrere Versuche gemacht. Immer das gleiche Ergebnis (Excel 2003)
Andreas

Anzeige
AW: Werte vergleichen in drei Spalten
14.03.2014 11:21:39
IngoG
Hallo Andreas,
also:
1. Spalten B, F, J markieren mit B1 als aktive Zelle
2. Im Reiter Start den Button Bedingte Formatierung drücken
3. dort neue Regel auswählen
4. Regeltyp Formel zur Ermittlung der zu formatierenden Zellen verwenden ,
5. Formel eintragen und Format festlegen
6. mit OK bestätigen
bei mir hat das gefunzt
Gruß Ingo
PS eine Rückmeldung wäre nett...
5.

AW: Werte vergleichen in drei Spalten
14.03.2014 11:28:02
IngoG
Sorry Andreas, hatte übersehen, dass Du in Excel 2003 unterwegs bist...
wenn ich mich richtig erinnere kannst Du vorne in der Bedingten Formatierung auswählen
Wert ist
oder
Formel ist ...
dort mußt Du Formel ist angeben und die genannte Formel eingeben
Ich hoffe, dass hilft Dir weiter...
Gruß Ingo

Anzeige
AW: Werte vergleichen in drei Spalten
14.03.2014 12:14:45
Andreas
Hallo Ingo
danke trotzdem für deine Mühe. Ich benutze noch Excel 2003.
Da funzt es wohl nicht so.....
Ich habe Hajo nochmal geschrieben. Mal sehen
Gruß
Andreas - schönes Wochenende

AW: Werte vergleichen in drei Spalten
18.03.2014 10:09:21
Andreas
Hallo Ingo
wollte mich nochmal bei dir für deine Mühe bedanken.
Das Problem war die falsche aktuelle Zelle beim Markieren von den Spalten.
Danke dir nochmals
Andreas

AW: Werte vergleichen in drei Spalten
14.03.2014 11:18:05
Hajo_Zi
Hallo Andreas,


Tabelle1
 BFG
1FirmaTest8
2 Test1048568
3FirmaTest8
4FirmaTest8
5FirmaTest8
6FirmaTest8
7FirmaTest8
8FirmaTest8
9FirmaTest8
Bedingte Formatierung Fülleffekte, Symbole, Farbskalen
werden in dieser Tabelle nicht dargestellt

verwendete Formeln
Zelle Formel Bereich N/A
B1:B9=WENN(A1=A2;"Firma";"")  
G1:G9=ZÄHLENWENN(B:B;B1)  

Bedingte Formatierung Haupttabelle 1  
Zelle   Nr. Bed.  Regeltyp  Operator   Formel1   Formel2   Format Schrift Füllfarbe   Unterstrichen   Schrift- farbe Muster   Musterfarbe Typ Bereich
$B:$G01.Bed.: Formel ist  =UND(ZÄHLENWENN($B:$B;$B1)>1;ZÄHLENWENN($F:$F;$F1)>1;ZÄHLENWENN($G:$G;$G1)>1)  12611584         2B:G
Bedingte Formatierung Haupttabelle 2 oberere/unterer Bereich    
Zelle   Nr. Bed.  Format Zelle Anhalten Auswahl   Anzeige   Anzahl   Durchschnitt   Typ   Bereich
$B:$G01.Bed.   Falsch          2B:G
Die Bedingungen wurden mit Excel-Version ab 2007 ausgelesen.
Excel-Inn.de
Hajo-Excel.de
XHTML-Tabelle zur Darstellung in Foren, einschl. der neuen Funktionen ab Version 2007
Add-In-Version 15.01 einschl. 64 Bit



Anzeige
AW: Werte vergleichen in drei Spalten
14.03.2014 12:11:40
Andreas
Hallo Hajo
wenn ich das jetzt richtig verstehe, funktioniert die bed. Formatierung unter Excel 2003 über drei Spalten hinweg -NICHT.
Ab 2007 würde es funktionieren. Richtig ?
Gruß Andreas

AW: Werte vergleichen in drei Spalten
14.03.2014 12:37:49
Hajo_Zi
Hallo Andreas,
von wem hast Du diese Erkenntnis, schicke den Fort, da dies eine falsche Aussage ist.
Gruß Hajo

AW: Werte vergleichen in drei Spalten
14.03.2014 12:41:25
Andreas
Hallo Hajo
hab ich daraus gezogen.
Deshalb hab ich ja nochmal nachgefragt.
Aus deiner Liste geht doch hervor, das du das mit Excel 2007 gemacht hast, oder täuscht das.
Gruß Andreas

Anzeige
AW: Werte vergleichen in drei Spalten
14.03.2014 12:45:06
Hajo_Zi
Hallo Andreas,
ich habe hier nur Version 2010, darum steht das unter der Tabelle. Aber ist für das Beispiel nicht relevant.
Der Text kommt automatisch da ab 2007 neue Bedingungen gibt.

AW: Werte vergleichen in drei Spalten
14.03.2014 13:03:02
Andreas
Hallo Hajo
funktioniert jedenfalls nicht unter Excel 2003.
Meine Erkenntnisse.
Habe deine Formel, die unter FORMEL 1 steht, eingegeben - bei mir kommt immer -bedingte Formation ="="
Wird Zeit, das mein Chef sich was neues anschafft :-))
Oder mache ich grundsätzlich was verkehrt...
Gruß Andreas

Anzeige
AW: Werte vergleichen in drei Spalten
14.03.2014 13:13:00
Hajo_Zi
Hallo Andreas,
ich bin mir sicher das dies auch unter 2003 geht. Das kann ich aber erst am Abend testen.
Gruß Hajo

AW: Werte vergleichen in drei Spalten
14.03.2014 13:44:39
Andreas
Hallo Hajo
wenn du so nett wärest, wäre ich dir dankbar.
Ich geh dann mal in die Warteschleife.
Ansonsten schönes Wochenende.
Ich werde immer mal am Wochenende drauf schauen . Vielleicht hast du einen Tip für mich.
bis später
Andreas

AW: Werte vergleichen in drei Spalten
14.03.2014 15:22:53
Andreas
Hallo Hajo
Ich nochmal. Mir fiel auf, das ich einen VBA Code in der Datei hatte, der die aktive Zelle immer einfärbte. Als ich diesen Code löschte, habe ich auch keine bedingte Formatierung ="=" mehr.
Eventuell liegt es daran, das die andere Formatierung nicht hin haute.
Gruß
Andreas

Anzeige
AW: Werte vergleichen in drei Spalten
14.03.2014 17:17:38
Hajo_Zi
Hallo Andreas,
die bedingte Formatiuerung hat die höchste Priorität. Da siehst Du nicht Deine Füllfarbe.
Gruß Hajo

AW: Werte vergleichen in drei Spalten
14.03.2014 19:40:04
Hajo_Zi
Hallo Andreas,
in 2003 geht die bedingte Formatierung auch.


Tabelle1
 BFG
1FirmaTest8
2 Test65528
3FirmaTest8
4FirmaTest8
5FirmaTest8
6FirmaTest8
7FirmaTest8
8FirmaTest8
9FirmaTest8
Bedingte Formatierung Fülleffekte, Symbole, Farbskalen
werden in dieser Tabelle nicht dargestellt

verwendete Formeln
Zelle Formel Bereich N/A
B1:B9=WENN(A1=A2;"Firma";"")  
G1:G9=ZÄHLENWENN(B:B;B1)  

Bedingte Formatierung Haupttabelle 1  
Zelle   Nr. Bed.  Regeltyp  Operator   Formel1   Formel2   Format Schrift Füllfarbe   Unterstrichen   Schrift- farbe Muster   Musterfarbe Typ Bereich
B1:G101.Bed.: Formel ist  =UND(ZÄHLENWENN($B:$B;$B1)>1;ZÄHLENWENN($F:$F;$F1)>1;ZÄHLENWENN($G:$G;$G1)>1)  13395456         2
B2:G201.Bed.: Formel ist  =UND(ZÄHLENWENN($B:$B;$B2)>1;ZÄHLENWENN($F:$F;$F2)>1;ZÄHLENWENN($G:$G;$G2)>1)  13395456         2
B3:G301.Bed.: Formel ist  =UND(ZÄHLENWENN($B:$B;$B3)>1;ZÄHLENWENN($F:$F;$F3)>1;ZÄHLENWENN($G:$G;$G3)>1)  13395456         2
B4:G401.Bed.: Formel ist  =UND(ZÄHLENWENN($B:$B;$B4)>1;ZÄHLENWENN($F:$F;$F4)>1;ZÄHLENWENN($G:$G;$G4)>1)  13395456         2
B5:G501.Bed.: Formel ist  =UND(ZÄHLENWENN($B:$B;$B5)>1;ZÄHLENWENN($F:$F;$F5)>1;ZÄHLENWENN($G:$G;$G5)>1)  13395456         2
B6:G601.Bed.: Formel ist  =UND(ZÄHLENWENN($B:$B;$B6)>1;ZÄHLENWENN($F:$F;$F6)>1;ZÄHLENWENN($G:$G;$G6)>1)  13395456         2
B7:G701.Bed.: Formel ist  =UND(ZÄHLENWENN($B:$B;$B7)>1;ZÄHLENWENN($F:$F;$F7)>1;ZÄHLENWENN($G:$G;$G7)>1)  13395456         2
B8:G801.Bed.: Formel ist  =UND(ZÄHLENWENN($B:$B;$B8)>1;ZÄHLENWENN($F:$F;$F8)>1;ZÄHLENWENN($G:$G;$G8)>1)  13395456         2
B9:G901.Bed.: Formel ist  =UND(ZÄHLENWENN($B:$B;$B9)>1;ZÄHLENWENN($F:$F;$F9)>1;ZÄHLENWENN($G:$G;$G9)>1)  13395456         2
Bedingte Formatierung Haupttabelle 2 oberere/unterer Bereich    
Zelle   Nr. Bed.  Format Zelle Anhalten Auswahl   Anzeige   Anzahl   Durchschnitt   Typ   Bereich
B1:G101.Bed.             2
B2:G201.Bed.             2
B3:G301.Bed.             2
B4:G401.Bed.             2
B5:G501.Bed.             2
B6:G601.Bed.             2
B7:G701.Bed.             2
B8:G801.Bed.             2
B9:G901.Bed.             2

Excel-Inn.de
Hajo-Excel.de
XHTML-Tabelle zur Darstellung in Foren, einschl. der neuen Funktionen ab Version 2007
Add-In-Version 15.01 einschl. 64 Bit


Gruß Hajo

Anzeige
AW: Werte vergleichen in drei Spalten
17.03.2014 08:53:30
Andreas
Guten morgen Hajo,
habe deine NAchricht gelesen und an meiner Datei mehrfach ausprobiert.
Entweder mache ich irgendwo einen Fehler, aber ich komme nicht drauf, wo und welcher.
Ich habe mal einen Teil der Datei hochgeladen. Eventuell hast du nochmal Zeit, um einen Blick drauf zu werfen.Ich komme einfach nicht weiter.
Vielleicht siehst du, wo mein Fehler liegt.
Schönen Dank im Vorfeld....
Gruß Andreas
https://www.herber.de/bbs/user/89689.xls

AW: Werte vergleichen in drei Spalten
17.03.2014 17:19:50
Hajo_Zi
Halo Andreas,
ich habe mich an die Bedingungen im ersten Beitrag gehalten und wenn ich m,eine Datei und meine Bedingte Formatierung eintrag, werden die Doppelten markier. Mir ist es zu aufwendig Deine Daten zu vergleichen.
Gruß Hajo

Anzeige
AW: Werte vergleichen in drei Spalten
18.03.2014 08:02:56
Andreas
Moin Hajo,
danke für die Antwort, muss ich natürlich so akzeptieren. Wo mein Fehler liegt, weiss ich trotzdem noch nicht.
Danke dir......
Andreas

AW: Werte vergleichen in drei Spalten
18.03.2014 08:29:19
Matthias
Hallo Andreas
Also bei mir funktioniert das auch in XL2000
Hab jetzt mal Ingos Vorschlag getestet.
Du machst also irgendetwas grundlegend falsch oder Du hast Dein
Problem nicht korrekt beschrieben.
Also beschreib es doch nochmal.
Aber bitte genau!
Gruß Matthias

AW: Werte vergleichen in drei Spalten
18.03.2014 08:56:42
Andreas
Moin Matthias
Ich gebe wahlweise in Spalte B, F, J Daten ein, mit dem Format (z.B PSD-123456), wobei sich der Zahlenwert und auch der Buchstaben Wert ändert. Wenn ich z. B. in Spalte F den Wert PSD-123456 eingebe und dieser in Spalte B oder J bereits vorhanden ist, soll mir diese gleichen Zellen die Farbe wecchseln, damit ich erkennen kann upps doppelte Eingabe.
Reihenfolge
Ich wähle Zelle B1 als aktive Zelle aus, markiere danach Spalte B,C,D,E,F,G,H,I,J gesamt und geh auf bedingte Formatierung, wähle FORMEL IST aus und gebe die Formel
=ZÄHLENWENN($B:$B;B1)+ZÄHLENWENN($F:$F;B1)+ZÄHLENWENN($J:$J;B1))>1
ein, wähle das Format und ich bekomme immer Fehlermeldung, das ein Fehler in der Formel vorliegt.
Habe ich natürlich schon öfters nachgesehen, konnte aber nix finden.
Habe auch die Formel von Hajo eingegeben, ebenfalls Fehler.
Hatte in einer vorigen Nachricht mal eine Datei hochgeladen, eventuell liegt es auch an der Datei, das weiss ich halt nicht. Habe auch die Datei neu angelegt und neu probiert.
Ich hoffe, ich konnte das einigermaßen beschreiben.
Gruß Andreas

Anzeige
da musst Du die Formel aber anpassen ...
18.03.2014 09:08:09
Matthias
Hallo Andreas
Schau Dir Deine Ausgangsfrage doch nochmal an!
Ich gebe in den Spalten B, F und J Daten ein.
Jetzt markierst Du aber nicht die Spalten B, F und J
sondern Zitat:
Ich wähle Zelle B1 als aktive Zelle aus, markiere danach Spalte B,C,D,E,F,G,H,I,J
In Ingos Formel sind aber nur die Spalten B, F und J berücksichtigt!
Du müsstest also die Formel um Deine zusätzlichen Spalten erweitern
Hier mal das Beispiel nur mit den Spalten B, F und J
https://www.herber.de/bbs/user/89705.xls
Gruß Matthias

bedingte Formatierung, Mehrfacheinträge färben
18.03.2014 09:22:38
Matthias
Hallo
Hier nochmla als Bild mit den anderen Spalten
Userbild
Ingo & Andreas stehen weiter unten nochmal in der Tabelle, deshalb sind auch diese Zellen gefärbt
Gruß Matthias

AW: bedingte Formatierung, Mehrfacheinträge färben
18.03.2014 09:39:31
Andreas
Hallo Matthias
ich habe natürlich auch die einzelnen Spalten BFJ einzeln formatiert, gleicher Fehler.
Mir ist aber aufgefallen, das in meiner Datei, wenn ich die Spalten formatiert habe, mit der Formel ZÄHLENWENN.......
in der einzelnen Zelle (Beispiel B5) bei dir drin steht
ZÄHLENWENN($B:$B;B5)...... bei mir aber
ZÄHLENWENN $B:$B;IP5)....
Meine Datei macht aus irgendeinem Grund hinter dem Simikolon ein anderen Eintrag. Deshalb kann es sicherlich nicht funktionieren.
Wenn ich die Spalten markiere steht die richtige bedingte Formation drin, in der einzelnen Zelle aber nicht - ?
Habe meine Datei nochmal hochgeladen zur Ansicht.
https://www.herber.de/bbs/user/89708.xls
Gruß Andreas

dann war B1 nicht die aktive Zelle !
18.03.2014 09:52:27
Matthias
Hallo
Wenn Du die Spalten rückwärts markierst,
J,F,B ist automatisch B1 die aktive Zelle
https://www.herber.de/bbs/user/89711.xls
Hab natürl. zum Testen ein paar Daten geändert
Gruß Matthias

AW: dann war B1 nicht die aktive Zelle !
18.03.2014 10:06:46
Andreas
Hallo Matthias
ich hatte halt erst Zelle B1 angewählt, dann nacheinander mit gedrückter STRG Taste die Spalten B,F und J markiert.
Als aktuelle Zelle wurde mir B1 links oben angegeben.
Ich hab das eben nochmal probiert, mit meiner Methode wird tatsächlich J1 als aktuelle Zelle angegeben.
Mit der Methode von Dir kommt B1 zum Tragen.
Wieder was gelernt.
Ich danke dir für deine Mühe. Das war ja eine schwere Geburt.
Ebenfalls danke ich den anderen , die hier mit beteidigt gewesen sind.
Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
Ich mache drei Kreuze heute.......
Schönen Gruß
Andreas

Danke für Deine Rückmeldung owT
18.03.2014 10:17:35
Matthias

AW: Werte vergleichen in drei Spalten
14.03.2014 12:54:11
Hajo_Zi
Hallo Andreas,

Danke für Deinen Hinweis, ich habe jetzt das Add In entsprechend geändert, das der Hinweis  _
nicht mehr erscheint, wenn bedingte Formatierung 

Gruß Hajo

336 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige