Makro abbrechen, wenn Dateiname...

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Makro abbrechen, wenn Dateiname...
von: Xico
Geschrieben am: 11.12.2003 14:58:07

Hallo Forumsteilnehmer,

lautet der Dateiname "Vorlage Testabteilung.xls", so soll mein Makro dann abgebrochen werden, wenn das Wort "Vorlage" noch als Dateiname besteht (d.h. wenn die Datei "Testabteilung JUN03.xls" heisst, soll Makro ausgeführt werden).

Folgendes funktioniert nicht:


Private Sub CommandButton1_Click()
Dim strName As String
strName = "*Vorlage*.xls"
If ActiveWorkbook.Name = strName Then Exit Sub
Beep
End Sub


Es klappt allerdings, wenn strName = "Vorlage Testabteilung.xls" ist

Wer weiss mir zu helfen, wie ich beinhaltet "Vorlage" in den Code einbaue?

Danke und Gruss
Xico
Bild


Betrifft: AW: Makro abbrechen, wenn Dateiname...
von: WernerB.
Geschrieben am: 11.12.2003 15:07:14

Hallo Xico,

wie gefällt Dir das:

Private Sub CommandButton1_Click()
    If InStr(ActiveWorkbook.Name, "Vorlage") > 0 Then Exit Sub
    Beep
End Sub

Viel Erfolg wünscht
WernerB.

P.S.: Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen der Fragesteller an die Antworter (siehe Forums-FAQ).


Bild


Betrifft: Danke
von: Xico
Geschrieben am: 11.12.2003 15:11:15

Hallo WernerB.,

Dankeschön, damit ist mir 100% einfach geholfen.

Gruss
Xico


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Löschen von doppelten Zellen "