Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

find & replace

Betrifft: find & replace von: Sven
Geschrieben am: 19.08.2004 10:22:15

Hallo,

wir haben mit einen kleinen Team an einem workbook gearbeitet, jeder hat einen Teil übernommen. Nun versuchen wir die einzelnen teile wieder zusammenzufügen. Dabei gibt es leider das Problem, dass in den einzelnen sheets die Referenzen nach wie vor auf die Dateien zeigen, die auf unseren einzelnen Rechnern liegen.

Da wir nicht wissen wie wir dieses Problem umgehen können, würden wir gerne alle Zellen automatisch durchsuchen und den Bezug auf die alten Dateien entfernen.

vorher:
='C:\DOCUME~1\ADMINI~1\LOCALS~1\Temp\notesC9812B\[komplett_tine.xls]Berlin Calc.'!H30

nachher sollte es dann so aussehen:
='Berlin Calc.'!H30

  


Betrifft: AW: find & replace von: Andreas
Geschrieben am: 19.08.2004 10:48:48

Mit Bearbeiten-Ersetzen kein Problem:

Suchen nach:'C:\DOCUME~1\ADMINI~1\LOCALS~1\Temp\notesC9812B\[komplett_tine.xls]Berlin Calc.'

Ersetzen durch: 'Berlin Calc.'

Bei den Optionen muss natürlich "Suchen in Formeln" aktiviert sein und "Gesamten Zellinhalt vergleichen" deaktiviert sein.

mfg, Andres


  


Betrifft: AW: find & replace von: sven
Geschrieben am: 19.08.2004 11:10:25

Danke für die Antwort, leider:
ist zum einen das Problem dabei, dass ich dann einen Fehlermeldung bekomme, zum anderen, dass ich wieder für jede Zelle einen eigenen Text in das "replace" Feld eingeben muss (da es nicht immer auf BerlinCalc. zeigt).

Gibts nicht ne Lösung über VB?


  


Betrifft: AW: find & replace von: Andreas
Geschrieben am: 19.08.2004 12:11:59

Hmm, das ist imho allerdings mit der Funktion Ersetzen nicht machbar.
Mittels VBA hab ich momentan auch keine Lösung parat.

Welcher Teil des Pfades ist in allen Zellen gleich?

mfg, Andres