Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Variable Anzahl Strings in eine Zelle

Betrifft: Variable Anzahl Strings in eine Zelle von: Stefanie
Geschrieben am: 19.08.2014 07:34:35

Guten Morgen,

kann mir jemand sagen, wie man per Makro eine variable Anzahl von Strings (die in verschiedenen Spalten stehen) in eine Zelle kopiert?

Also quasi soll mehrmals kopiert werden in die selbe Zelle, aber ohne diese zu überschreiben!

Habe schon gefunden, wie man Strings verketten kann aber da ich ja ne variable Anzahl habe ist das leider etwas schlecht :-(

Danke für eure Hilfe.

  

Betrifft: AW: Variable Anzahl Strings in eine Zelle von: Klaus M.vdT.
Geschrieben am: 19.08.2014 08:54:37

Hi Stefanie,
im Prinzip so:

Sub Test()
Call StringDazu("Hallo")
End Sub

Sub StringDazu(NeuString As String)
Dim altString As String
altString = Range("A1").Value
Range("A1").Value = NeuString & altString
End Sub
Grüße,
Klaus M.vdT.


  

Betrifft: AW: Variable Anzahl Strings in eine Zelle von: Stefanie
Geschrieben am: 19.08.2014 09:21:38

Super klasse genau so!
Vielen Dank!

Ihr seid echt super Leute hier :-)


  

Betrifft: Danke für die Rückmeldung! owT. von: Klaus M.vdT.
Geschrieben am: 19.08.2014 10:23:49

.


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Variable Anzahl Strings in eine Zelle"