Herbers Excel-Forum - das Archiv

Zeitformat in Officeversionen

Bild

Betrifft: Zeitformat in Officeversionen
von: Bastel

Geschrieben am: 07.04.2005 14:04:38
Hi!
Ich habe ein Makro geschrieben, welches auf meinem PC einwandfrei funktioniert. Wenn ich es allerdings auf einem anderen PC ausführen will, kommt eine Fehlermeldung. Auf meinem Rechner ist ein deutsches Office Paket installiert und auf dem anderen ein amerikanisches. Da ich auch mit Date/Time Formaten arbeite, war mein erster Gedanke das es damit zusammen hängen könnte (Stichwort: AM/PM).
Kennt sich damit jemand hier aus und kann mir weiter helfen ?
Gruss,
Bastel
Bild

Betrifft: AW: Zeitformat in Officeversionen
von: Bastel

Geschrieben am: 07.04.2005 15:56:13
Problem gelößt.
Es lag daran, dass das Datum im amerik. durch ein "/" getrennt wird, während in Deutschland durch einen "." getrennt wird.
Verwendet man im VBA Code den Slash, funktioniert das Ganze in beiden Versionen.
Gruss,
Bastel
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Zeitformat in Officeversionen"
Eingabeerleichterung bei Zeitformaten Dezimal- als Zeitformat und umgekehrt