Format in einen tatsächlichen Wert umwandeln



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: Format in einen tatsächlichen Wert umwandeln
von: marcus
Geschrieben am: 05.07.2002 - 11:27:40

Ich habe in einer Zelle einen Wert 1 stehen, formatiere die Zelle Benutzerdefiniert in \EAN 000#. Habe dann den erwünschten Wert EAN 0001 stehen, aber nur scheinbar als Format. Wie kann ich das Format in einen tatsächlichen Wert umwandeln?

nach oben   nach unten

Re: Format in einen tatsächlichen Wert umwandeln
von: Michael Scheffler
Geschrieben am: 05.07.2002 - 12:00:54

Hallo,

per Hand oder VBA?

Gruß

Micha


nach oben   nach unten

Re: Format in einen tatsächlichen Wert umwandeln
von: Heinz
Geschrieben am: 05.07.2002 - 12:02:45

Hallo Markus,

mit einer Hilfsspalte und der Formel:

="\EAN "&TEXT(A1;"000#")

lässt sich dein Problem lösen.

Gruß Heinz

nach oben   nach unten

Re: Format in einen tatsächlichen Wert umwandeln
von: marcus
Geschrieben am: 05.07.2002 - 12:29:40

Hallo Micha,

In VBA wäre es mir lieber.

Danke für die Hilfe!


nach oben   nach unten

Re: Format in einen tatsächlichen Wert umwandeln
von: Michael Scheffler
Geschrieben am: 05.07.2002 - 13:01:21

Hallo,

aus Zeitgründen aus der Hilfe leicht abgewandelt, aber nicht ausgetestet:


colindex = 2
For rwIndex = 1 to 4
         Worksheets("Test").Cells(rwIndex, colIndex+1).Value = _
         "'\EAN 000" & Worksheets("Test").Cells(rwIndex, colIndex).Value 
Next rwIndex

Gruß

Micha

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Format in einen tatsächlichen Wert umwandeln"