Herbers Excel-Forum - das Archiv

Auto-ausfüllen, Ende anderer Spalte autom. erkenn.

Bild

Betrifft: Auto-ausfüllen, Ende anderer Spalte autom. erkenn.
von: Ellen Nothnagel

Geschrieben am: 07.04.2005 14:24:37
Hallo!
Ich bin neu hier und hoffe ich bekomme eure Hilfe.
Hier mein Problem:
Ich möchte in Spalte A eine Formel von A1 nach unten kopieren bis zur letzten ausgefüllten Zeile in Spalte B. Meine Zeilenanzahl variiert immer bzw in Zukunft werden es viel mehr Zeilen werden.
Ich habe das ganze bis jetzt über eine Wenn-Formel gelöst (=wenn(B1="";"";B1&"-"&C1) und diese bis Zeile 50.000 kopiert. Dies ist sehr umständlich, frisst viel Speicherplatz und ist nicht schön sauber programmiert, daher möchte ich eine andere Lösung. Ist es möglich, dass Excel das erkennen kann bis wohin in einer anderen Spalte Werte nach unten eingetragen sind und meine Formel dann bis zu der Zeile nach unten überträgt? Das muss doch sicherlich irgendwie gehen, ich weiß aber leider nicht wie. Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen!?!?!?

hier mein Code wie er bis jetzt aussieht:
' Spalte B+C nach A zusammenfügen (Blatt Daten2)
Range("A6").Select
ActiveCell.FormulaR1C1 = "=IF(RC[1]="""","""",RC[1]&""-""&RC[2])"
Range("A6").Select
Selection.AutoFill Destination:=Range("A6:A50000"), Type:=xlFillDefault
Range("A6:A25").Select

Vielen Dank im Voraus.
Gruß,
Ellen
Bild

Betrifft: doppelt o.w.t.
von: Reinhard
Geschrieben am: 07.04.2005 14:28:19
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Auto-ausfüllen, Ende anderer Spalte autom. erkenn."
Bereich aus anderer Tabelle für 2 Sekunden anzeigen Suchbegriff-Fundstelle mit anderer Zelle multiplizieren
Einer Zeichenfolge eine zweite in anderer Schriftart hinzufügen Bei Zellauswahl Wert aus anderer Zelle eintragen
Bei Eingaben prüfen, ober der Wert schon in anderer Tabelle Werte in zweiter Tabelle in anderer Reihenfolge darstellen
Vorkommen von Zahlenreihen in Spalten Funktion ANZAHL2 ohne ausgeblendete Spalten
Spaltenbreite anpassen Spalten einer Mehrbereichsauswahl ausblenden.