Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Zeilenumbruch

Betrifft: Zeilenumbruch von: Alex
Geschrieben am: 10.09.2004 11:25:39

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit der Datei, die in folgendem Bildschirmausschnitt zu sehen ist: https://www.herber.de/bbs/user/10745.doc
Dieses Sheet besteht aus einer importierten *.dat-Datei, die ich in eine Access-datenbank übernehmen muß und dann mit SQL-Statements auswerten.
Das Problem ist aber, daß 2 Informationen in einer Zeile enthalten sind, welche die Auswertung verhindern. Wie kann ich einen Zeilenumbruch (per Makro o.ä.) für alle Zeilen des Dokuments einfügen?
Ein weiteres Problem ist, daß Access dieses Sheet übernimmt, aber automatisch das Datenformat "Text" für die Zeilen einstellt. Aufgrund dessen kann ich die Tabellen nicht verknüpfen, über die die Abfragen laufen sollen und wenn ich das Format von Hand ändere, werden die relevanten Zellen gelöscht.
Es ist ziemlich komplex und ich habe momentan keine Idee, wie ich das lösen könnte.
Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

Danke im voraus und Gruß,

Alex.

  


Betrifft: AW: Zeilenumbruch von: Hermann
Geschrieben am: 13.09.2004 09:30:39

Hallo Alex,

kannst du mal in einem Excel-Beispiel zeigen, wie du das genau meinst.
An welcher Stelle soll der "Zeilenumbruch" denn eingefügt werden?
Gruß Hermann


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zeilenumbruch"