Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Makros in anderen Ordnern ausführen



Excel-Version: 10.0 (Office XP)

Betrifft: Makros in anderen Ordnern ausführen
von: KlausF.
Geschrieben am: 10.06.2002 - 13:51:56

Hallo Exceljaner!
Bin in VBA noch blind, habe in der Recherche nichts passendes gefunden und daher noch das folgende Problem:
Ich habe in einem Unterverzeichnis mehrere Tabellen und ein Makro zum Drucken dieser Tabellen in bestimmter Reihenfolge.
Wenn ich alle diese Dateien in ein anderes UV kopiere (anderer Arbeitsstand - ohne Änderung der Dateinamen), dann müßte ich im Makro die Pfadangaben ändern. Das ist mir zu aufwendig.
Frage:
Wie bringe ich Ecxel bei, daß es die zu druckenden Dateien nur im gleichen Unterverzeichnis suchen soll und damit die Pfadangaben im Makro entfallen können?
Ich hoffe, daß es nur ein "Klacks" für Euch ist!
Klaus
  

Re: Makros in anderen Ordnern ausführen
von: Martin Beck
Geschrieben am: 10.06.2002 - 15:06:01

Hallo Klaus,

1. Mit gleichem Unterverzeichnis meinst Du das Unterverzeichnis, in dem die Datei gespeichert ist, die das Makro enthält, oder?

2. Post mal Deinen Code.

Gruß
Martin Beck


  

Re: Makros in anderen Ordnern ausführen
von: KlausF.
Geschrieben am: 10.06.2002 - 16:10:02

zu 1. ja!
zu 2. ausschnittweise:
Workbooks.Open Filename:="C:\Berichtswesen(Zi_Fr) \Berichtswesen_2002\S15.XLS" _
, UpdateLinks:=3
ActiveWorkbook.Save
ActiveWindow.SelectedSheets.PrintOut Copies:=1, Collate:=True
ActiveWindow.Close
das geht so für 14 weitere Dateien so hintereinanderweg (mit Makro-Recorder erstellt)
Vorerst Danke für Deine Aufmerksamkeit!
Klaus
  

Re: Makros in anderen Ordnern ausführen
von: Martin Beck
Geschrieben am: 10.06.2002 - 17:02:43

Hallo Klaus,

versuche mal statt

orkbooks.Open Filename:="C:\Berichtswesen(Zi_Fr) \Berichtswesen_2002\S15.XLS" _
, UpdateLinks:=3


Workbooks.Open FileName:=ThisWorkbook.Path & "\S15.XLS", UpdateLinks:=3

Gruß
Martin Beck

  

Re: Makros in anderen Ordnern ausführen
von: KLausF.
Geschrieben am: 11.06.2002 - 11:00:44

Besten Dank, Martin!!!

funzt einwandfrei!

Bleibt bei mir(und anderen natürlich auch) die Frage:
Kann man beim Makro-Rekorden irgendwo als Option einstellen, daß die Pfade so "variabel" aufgezeichnet werden sollen?
Denn erst aufzeichnen und dann alle Pfadangaben wieder austauschen ist doch auch nicht die Sahne.

Gruß
Klaus

  

Re: Makros in anderen Ordnern ausführen
von: Martin Beck
Geschrieben am: 12.06.2002 - 17:52:50

Hallo Klaus,

geht nicht. Der Makrorekorder kann nur den "tatsächlichen" Pfad aufzeichnen.

Gruß
Martin Beck


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Makros in anderen Ordnern ausführen"