Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Laufzeitfehler in VBA Formel

Betrifft: Laufzeitfehler in VBA Formel von: Vigo
Geschrieben am: 27.07.2014 23:22:32

Hallo zusammen!

Ich sitze schon länger hier und versuche diesen Fehler zu lösen. Bisher leider ohne Erfolg (Laufzeitfehler 1004: anwendungs- oder objektdefinierter Fehler)

Range("B3").FormulaR1C1 = _
    "=ROUNDUP((SUMIFS(Datenzusammenführung!R2C11:R" & letzte & "C11,Datenzusammenführung!R2C7:R" _
 & letzte & "C7,""STRGB"",Datenzusammenführung!R2C14:R" & letzte & "C14,1)/1),0)" _
    + "ROUNDUP((SUMIFS(Datenzusammenführung!R2C11:R" & letzte & "C11,Datenzusammenführung!R2C7: _
R" & letzte & "C7,""STRGB"",Datenzusammenführung!R2C14:R" & letzte & "C14,2)/2),0)" _
    + "ROUNDUP((SUMIFS(Datenzusammenführung!R2C11:R" & letzte & "C11,Datenzusammenführung!R2C7: _
R" & letzte & "C7,""STRGB"",Datenzusammenführung!R2C14:R" & letzte & "C14,3)/3),0)" _
    + "ROUNDUP((SUMIFS(Datenzusammenführung!R2C11:R" & letzte & "C11,Datenzusammenführung!R2C7: _
R" & letzte & "C7,""STRGB"",Datenzusammenführung!R2C14:R" & letzte & "C14,4)/4),0)" _
    + "ROUNDUP((SUMIFS(Datenzusammenführung!R2C11:R" & letzte & "C11,Datenzusammenführung!R2C7: _
R" & letzte & "C7,""STRGB"",Datenzusammenführung!R2C14:R" & letzte & "C14,5)/5),0)" _
    + "ROUNDUP((SUMIFS(Datenzusammenführung!R2C11:R" & letzte & "C11,Datenzusammenführung!R2C7:R" & letzte & "C7,""STRGB"",Datenzusammenführung!R2C14:R" & letzte & "C14,6)/6),0)"
Weiß hier jemand vielleicht weiter??

Viele Grüße, Vigo

  

Betrifft: doppelt...owT von: Oberschlumpf
Geschrieben am: 27.07.2014 23:29:54




  

Betrifft: siehe MS-Office-Forum !!! owT von: robert
Geschrieben am: 28.07.2014 07:58:41




  

Betrifft: AW: siehe MS-Office-Forum !!! owT von: Adis
Geschrieben am: 28.07.2014 19:56:06

Hallo

ich kenne mich mit Formeln nicht gut aus, sehe aber eine Sache die mir missfaellt
Ab der zweiten Zeile steht das R am Anfang der naechsten Zeile. Ich denke es ist aber
Bestandteil einer gültigen R1C1 Adresse und wird zerrissen. Das könnte Probleme geben.
Probier mal die geandete Version. Ohne Garantie das es klappt ...

Range("B3").FormulaR1C1 = _
"=ROUNDUP((SUMIFS(Datenzusammenführung!R2C11:R" & letzte & "C11,Datenzusammenführung!R2C7R" _
& letzte & "C7,""STRGB"",Datenzusammenführung!R2C14:R" & letzte & "C14,1)/1),0)" _
+ "ROUNDUP((SUMIFS(Datenzusammenführung!R2C11:R" & letzte & "C11,Datenzusammenführung!R2C7R": _
& letzte & "C7,""STRGB"",Datenzusammenführung!R2C14: & letzte & "C14,2)/2),0)" _
+ "ROUNDUP((SUMIFS(Datenzusammenführung!R2C11: & letzte & "C11,Datenzusammenführung!R2C7R": _
& letzte & "C7,""STRGB"",Datenzusammenführung!R2C14: & letzte & "C14,3)/3),0)" _
+ "ROUNDUP((SUMIFS(Datenzusammenführung!R2C11: & letzte & "C11,Datenzusammenführung!R2C7R": _
& letzte & "C7,""STRGB"",Datenzusammenführung!R2C14: & letzte & "C14,4)/4),0)" _
+ "ROUNDUP((SUMIFS(Datenzusammenführung!R2C11: & letzte & "C11,Datenzusammenführung!R2C7R": _
& letzte & "C7,""STRGB"",Datenzusammenführung!R2C14: & letzte & "C14,5)/5),0)" _
+ "ROUNDUP((SUMIFS(Datenzusammenführung!R2C11: & letzte & "C11,Datenzusammenführung!R2C7:
& letzte & "C7,""STRGB"",Datenzusammenführung!R2C14: & letzte & "C14,6)/6),0)"

In der vorletzten Zeile steht nur "R2C7" statt "R2C7R" vielleicht auch das mal aendern??
Ansonsten die Formel für jede einzelne Zelle ausprobieren bis es klappt.

Gruss Adis


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Laufzeitfehler in VBA Formel"