Stunde in Dezimale umrechnen

Bild

Betrifft: Stunde in Dezimale umrechnen
von: Michael
Geschrieben am: 25.09.2003 12:57:43

Hallo

ich habe folgendes Problem:
ich will eine Arbeitszeitabrechnung machen.
Ich arbeite z.B. vom 8:00 bis 18:30. Dann zieh ich per Formel 8:00 von 18:30 ab. Ergebnis: 10:30

Jetzt will dass Excel anstatt 10:30 10,5 Stunden anzeigt. Wie geht das??

Schon mal im vorraus vielen Dank für die Hilfe.
Michael

Bild


Betrifft: AW: Stunde in Dezimale umrechnen
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 25.09.2003 12:58:58

Hallo Michael

*24 und als Zahl formatieren.



Falls Code vorhanden wurde dieser getestet unter Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP SBE.
Bitte kein Mail, Probleme sollen im Forum gelöst werden.

Microsoft MVP für Excel

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.

Zurzeit gibt es wieder Probleme mit der E-Mail Benachrichtigung.

Ich bekomme Mails zu Beiträgen an denen ich nicht beteiligt bin und zusätzlich noch Mails zu meinen eigenen Beiträgen.
Das Problem mit den eigenen Benachrichtigung kann gelöst werden durch Lösche und Neuanmelden. Dieses möchte ich aber nicht jeden Tag machen.
Um dieses Problem erstmal zu beseitigen habe ich die automatische Mailbenachrichtigung abgeschaltet.
Aus diesem Grunde ist es dem Zufall überlassen ob auf Rückfragen Antworten von mir kommen.


http://home.media-n.de/ziplies/



Bild


Betrifft: AW: Stunde in Dezimale umrechnen
von: Michael
Geschrieben am: 25.09.2003 13:35:21

Danke Hajo_Zi, hat super geklappt


Bild


Betrifft: Danke für Rückmeldung oT
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 25.09.2003 13:38:57




Bild


Betrifft: C1 * 24 - Format Zahl mit Dezimale__o.T.
von: Günther Oppold
Geschrieben am: 25.09.2003 12:59:46

Wenn A1: 8:00
B1: 18:30
C1= B1-A1

Günther


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Stunde in Dezimale umrechnen"