Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Trendlinien in Zelle einlesen ?

Betrifft: Trendlinien in Zelle einlesen ? von: TAy
Geschrieben am: 19.08.2004 20:16:37

Hallo Experten,

ich würde gerne die Daten von Trendlinien (Gleichung, Bestimmtheitsmaß etc. ) in Zellen einlesen. Ist es möglich?

Danke, TAy

  


Betrifft: AW: Trendlinien in Zelle einlesen ? von: Hans W. Hofmann
Geschrieben am: 20.08.2004 09:12:07

Alles basiert auch der linearen Regression, dafür sind Formeln vorhanden. TREND, STEIGUNG usw. siehe xlHelp. Wie man das in andere math. Modelle umrechnet findest Du z.B. bei www.excelformeln.de.
Oder notfalls verwendet man eine Umsetzung der Gaussschen Methode der leinsten Fehler Quadrate. Hab sowas mal für Polyome umgesetzt, weil höhere Potenzen als die vorgegebenen notwendig waren...

Gruß HW
http:\\www.lemitec.de\ppt


  


Betrifft: AW: Trendlinien in Zelle einlesen ? von: Thomas Risi
Geschrieben am: 20.08.2004 09:15:38

Hi

Schau Dir mal mein Addin 'Trend2k' an, vielleicht kannst Du es ja verwenden.

Gruß
Thomas

Risi Thomas Softwareentwicklung




  


Betrifft: Danke für die nützliche Hinweise! von: TAy
Geschrieben am: 23.08.2004 17:14:08

Danke für die nützliche Hinweise!
TAy


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Trendlinien in Zelle einlesen ?"