Bedingte Formatierung (lange Zahl)

Bild

Betrifft: Bedingte Formatierung (lange Zahl)
von: Lukas
Geschrieben am: 21.08.2015 11:46:31

Hallo ich möchte mit Hilfe der bedingten Formatierung, Duplikate anzeigen lassen.
Doch ich habe gemerkt das er max. 15 Zeichen vergleicht. D.h. dass meine Zahl mit 29 Zeichen wenn sich die Zahl immer um einen Wert erhöht, immer als Duplikat erkannt wird.
Kann ich die Bedingte Formatierung irgendwie auf mehrere Ziffern erweitern?

Bild

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung (lange Zahl)
von: SF
Geschrieben am: 21.08.2015 11:52:39
Hola,
dann hat dir neopa's Antwort also nicht gefallen?
Gruß,
steve1da

Bild

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung (lange Zahl)
von: SF
Geschrieben am: 21.08.2015 11:52:40
Hola,
dann hat dir neopa's Antwort also nicht gefallen?
Gruß,
steve1da

Bild

Betrifft: AW: erstaunlich ...
von: ... neopa C
Geschrieben am: 21.08.2015 12:31:04
Hallo Lukas,
... Du schreibst hier: "Doch ich habe gemerkt das er max. 15 Zeichen vergleicht..:", dann habe ich Dir Stunden zuvor hier: https://www.herber.de/forum/archiv/1440to1444/t1443565.htm nur schon bekanntes geschrieben?
Doch warum nutzt Du dann nicht auch den dort getroffenen Formelvorschlag?
Gruß Werner
.. , - ...

Bild

Betrifft: AW: erstaunlich ...
von: Lukas
Geschrieben am: 21.08.2015 12:50:53
Hallo Neopa,
Doch die Antwort war schon mal Klasse! Vielen Dank dafür!! Wusste nur nicht wie ich den Beitrag nochmals kommentiere.
Nur leider kann man die Vorgeschlagene Funktion umgehen indem man die Zeilen runterzieht...
Nun will ich die Duplikate, falls man sie runterzieht, farblich markieren.
Gruß Lukas

Bild

Betrifft: AW: lade mal eine kleine Beispieldatei hoch ...
von: ... neopa C
Geschrieben am: 21.08.2015 13:51:52
Hallo Luka,
... und zeige darin auf, welche Daten Du wann und wo markiert haben möchtest. Momentan ist das aus Deinen bisherigen Angaben zumindest für mich nicht eindeutig.
Gruß Werner
.. , - ...

Bild

Betrifft: AW: lade mal eine kleine Beispieldatei hoch ...
von: Lukas
Geschrieben am: 21.08.2015 14:38:26
https://www.herber.de/bbs/user/99759.xlsm
die bedingte Formatierung wurde glaube ich nicht übernommen...

Bild

Betrifft: AW: nun dann analog wie bereits geschrieben ...
von: ... neopa C
Geschrieben am: 21.08.2015 15:13:42
Hallo Lukas,
... markiere B2:B##, und dafür folgende bedingte Formatierungsformel:
=(SUMME(1*(B$2:B2=B2))>1)*(B2<>"")
Als bedingte Formatierungsformel ist dies das gleiche wie


=(SUMMENPRODUKT(1*(B$2:B2=B2))>1)*(B2<>"")
Gruß Werner
.. , - ...

Bild

Betrifft: AW: nun dann analog wie bereits geschrieben ...
von: Lukas
Geschrieben am: 24.08.2015 08:52:34
Hi Werner,
Danke für die Antwort!
Die bedingte Formatierungsformel scheint bei mir leider nicht zu funktionieren... Warum auch immer.
Wäre nicht das die Formel für den Bereich (C6:C85) :


=(SUMME(1*(B$6:B6=B6))>1)*(B6<>"")
?
Gruß Lukas

Bild

Betrifft: AW: nun dann analog wie bereits geschrieben ...
von: Lukas
Geschrieben am: 24.08.2015 10:47:06
Hat sich erledigt! Danke! Vielen Dank!!
Hatte nur B statt C geschrieben...

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bedingte Formatierung (lange Zahl)"