Bedingte Formatierung UND ODER

Bild

Betrifft: Bedingte Formatierung UND ODER
von: MOE
Geschrieben am: 20.08.2015 17:53:46

Hallo zusammen,
ich versuche gerade bei einer bedingten Formatierung mehrere Bedingungen zu integrieren und scheitere leider :(
Es geht um folgendes:
In meiner Excel Tabelle rechts und links neben der Tabelle werden die Zellen in der jeweiligen Zeile je nach Fälligkeitsdatum der To-Dos rot bzw. gelb.
Jetzt möchte ich aber, dass die erledigten To dos nicht mehr diese Markierung haben. In der Status Zelle habe ich per Drop Down noch zur Verfügung:
In Bearbeitung
Neu
Nicht begonnen
Erledigt
Ich möchte gerne, dass die o. g. Markierung über die bedingte Formatierung erfolgt, wenn der Status "In Bearbeitung" oder "Neu" oder "Nicht begonnen" ist. Sobald der Status auf erledigt gesetzt wird, soll die bedingte Formatierung nicht mehr greifen.
Wo und was integriere ich also in die folgende Formel rein?
Kann mir jemand helfen?
Danke & LG
MOE
Userbild

Bild

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung UND ODER
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 20.08.2015 18:05:53
Hochgeladene Bilder können zwar als solche in Excel importiert werden, sind jedoch bei der Lösung von Problemen nicht sehr hilfreich, da man die eigentlichen Daten nicht ohne große und zeitraubende Umwege direkt in die Tabelle übertragen kann. Eine hochgeladene Arbeitsmappe bzw. ein geposteter Tabellenausschnitt dagegen, erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass Du eine Lösung für Dein Problem erhältst.


Bild

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung UND ODER
von: MOE
Geschrieben am: 20.08.2015 20:31:29
Sorry! Mache ich noch. Komme gerade nicht ins Netzwerk. Vielen Dank schon einmal! LG

Bild

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung UND ODER
von: Sepp
Geschrieben am: 20.08.2015 19:04:07
Hallo Moe,
wenn "Erledigt" in I7 steht, dann so.

UND(J7<>"",I7<>"Erledigt";J7
Gruß Sepp


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bedingte Formatierung UND ODER "