Bedingte Formatierung und Ausblenden

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Frame
Bild

Betrifft: Bedingte Formatierung und Ausblenden
von: Tim
Geschrieben am: 28.11.2003 16:52:44

Hallo,

ich weiss nicht wie ich folgendes hinkriege. Ich hole per =!TabelleX`A1 Daten in eine andere Tabelle. Das klappt ganz gut. Und wenn in der anderen Tabelle keine Daten sind schreibt er eine 0 hin. Klappt. jetzt moechte ich dass er automatisch alle zeilen die in der spalte a eine 0 haben ausblendet (automatisch).
2. M;chte ich die Zeilen automatisch formatieren *Farbe* In der Spalte A bekomme ich das hin indem ich im sage alles zwischen 8* und 9* Orange. Rest Gelb. Jetyt moechte ich aber dass die komplette zeile die gleiche Farbe hat wie in Spalte A *In den anderen Spalten stehen verschiedene Zahlen. Kann da keine feste Regel erstellen. Muesste eine wenn a1 gleich gelb dann gelb. nur leider weiss ich nicht wie ich formatierungen in so eine wenn formel rein bekomme.

LG
Tim

Bild


Betrifft: AW: Bedingte Formatierung und Ausblenden
von: th.heinrich
Geschrieben am: 28.11.2003 17:37:52

hallo Tim,

bitte fasse es nicht persoenlich auf, aber ich bin der meinung komplettloesungen helfen wenig weiter. dann werden x probs ^y wiederholt gestellt.

deswegen versuche ich meist auf die suchmoeglichkeiten hier im Forum hinzuweisen. die findest Du im linken frame unter SERVICES.

zu Deinem 1. prob suche auf dieser seite nach leer

https://www.herber.de/cgi-bin/searchstruct.pl?begriff=Ausblenden

zu 2. Du kannst FORMATE mit STRG+C und BEARBEITEN-INHALTE EINFÜGEN-FORMAT auf andere ZELLEN uebertragen. also auch auf ZEILEN.

gruss thomas


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Bedingte Formatierung und Ausblenden"