Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Formatierung PLZ geht verloren

Betrifft: Formatierung PLZ geht verloren von: M@tt
Geschrieben am: 18.10.2020 11:56:20

Hallo,
ich habe ein Problem bei der Übernahme der Postleitzahl in eine andere Zelle in anderem Arbeitsblatt. Die Neue Zelle fasst mehrere Daten aus verschiedenen Zellen zusammen. Siehe Beispiel
https://www.herber.de/bbs/user/140946.xlsm
Es fehlt die vorangestellte "0" bei entsprechenden Postleitzahlen.
Gruß M@tt

Betrifft: AW: Formatierung PLZ geht verloren
von: GerdL
Geschrieben am: 18.10.2020 12:09:10

Moin
=(TEXT(Kundenliste!D2;"00000")&("   ")&(Kundenliste!A2)&("   ")&(Kundenliste!C2))

Gruß Gerd

Betrifft: AW: Formatierung PLZ geht verloren
von: fcs
Geschrieben am: 18.10.2020 12:10:01

Hallo M@tt,

die Formel übernimmt nur den Wert in den Zellen.
Für die PLZ musst du mit der Funktion TEXT arbeiten, um die führende 0 mit darzustellen.
=TEXT((Kundenliste!D2);"00000") & ("   ") & (Kundenliste!A2) & ("   ") & (Kundenliste!C2)
LG
Franz


Betrifft: AW: Formatierung PLZ geht verloren
von: M@tt
Geschrieben am: 18.10.2020 12:22:01

Hallo Gerd, Hallo Franz,
vielen herzlichen Dank, es funktioniert. :-)
Gruß M@tt

Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Formatierung PLZ geht verloren"