Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Fehlermeldung bei Tabellenkopieren mit Makro | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Fehlermeldung bei Tabellenkopieren mit Makro von: herbi
Geschrieben am: 26.01.2010 13:26:32

Hallo

ich habe ein Makro welches mir den Inhalt aller Tabellenblätter einer Datei der Reihe nach in ein extra Tabellenblatt "work" kopiert. Dabei wird der Inhalt von Tabellenblatt X ab A1 in das Tabellenblatt work ab Position B1 eingefügt. In Spalte A kommt vor jede Zeile der Name des Tabellenblattes.

Ich verwende dieses Makro seit Monaten bei einem bestimmten Dateityp und es gab nie Probleme.

Heute wollte ich das Makro für eine andere Datei aufrufen und es kommt die Meldung
"excel kann ausgefüllte zellen nicht über das arbeitsblatt hinaus verschieben"

Was muss ich tun um mein Makro wieder zum Laufen zu bringen

Danke
Herbi

Code
For lngI = 1 To wksSheets.Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
wksSheets.Cells(lngI, 1).EntireRow.Copy
lngTargetLastRow = Sheets(strTarget).Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
Sheets(strTarget).Cells(lngTargetLastRow + 1, 1).Activate
ActiveSheet.Paste
Sheets(strTarget).Cells(lngTargetLastRow + 1, 1).Range("A1").Insert _
shift:=xlShiftToRight
Sheets(strTarget).Cells(lngTargetLastRow + 1, 1).Value = wksSheets.Name
Next lngI

  

Betrifft: AW: Fehlermeldung bei Tabellenkopieren mit Makro von: fcs
Geschrieben am: 26.01.2010 16:36:55

Hallo herbi,

da müssen in einem der Tabellen-Blätter aus denen die Daten kopiert werden in der Kopierten Zeile in der letzten Spalte (IV) irgendwelche Daten stehen. Beim Einfügen der Spalte für den Blattnamen knallt es dann.

Problembeseitigung:
Markiere in den Tabellen alle Spalten rechts von den eigentlichen Daten, dann Inhalt löschen oder Zellen löschen.

Danach sollte Makro dann wieder funktionieren.

Gruß
Franz


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Fehlermeldung bei Tabellenkopieren mit Makro"