Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
396to400
396to400
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Formeln kopieren ohne Transponierung

Formeln kopieren ohne Transponierung
14.03.2004 21:32:17
Bjoern
Huhu zusammen,
zu später Stunde eine ganz simple Anfängerfrage eigentlich. Weiß jemand, wie man Formeln kopieren kann, ohne dass Excel die Zellenbezüge ändert? MaW: Wenn in einer Formel in Zelle H8 auf eine Zelle AR146 verwiesen wird, soll die Formel
beim Kopieren und Einfügen in Zelle J56 immer noch auf AR146 verweisen.
Natürlich kann man das auch dadurch erreichen, dass man jede Formel in jeder zu kopierenden Zelle markiert und einzeln in die aufnehmende Zelle einfügt. Aber das wäre ein wenig aufwenig, wenn man zB 200 Zellen mit Formeln hätte. Ich vermute, dass sich das Ganze auch per VBA relativ einfach darstellen läßt. Aber gibt es keine Möglichkeit in Excel selbst, das Übersetzen der Zellbezüge zu unterdrücken?
Vielen Dank für Euere Antworten und npch schönen Abend!
Gruß
Björn

6
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Formeln kopieren ohne Transponierung
14.03.2004 21:35:13
Hajo_Zi
Hallo Björn
benutze in den Formel absolute Zellbezüge.

Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.
Microsoft MVP für Excel
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP Pro


AW: Formeln kopieren ohne Transponierung
14.03.2004 21:50:44
Bjoern
Huhu Hajo,
Ja, aber wenn ich eben keine absoluten Zellbezüge habe? Gibt es sonst keine Möglichkeit?
Gruß
Björn
AW: Formeln kopieren ohne Transponierung
14.03.2004 21:54:48
Hajo_Zi
Hallo Björn
auf meiner HP gibt es für das Umwandeln der Bezüge eine Datei
http://home.media-n.de/ziplies/gepackt/vba/bezuege.zip
Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.
Microsoft MVP für Excel
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP Pro


Anzeige
AW: Formeln kopieren ohne Transponierung
14.03.2004 22:07:57
Bjoern
Huhu Hajo,
Deine Tabelle habe ich nicht ganz verstanden, um ehrlich zu sein. Muss wohl auch den Text auf Deiner Seite dazu lesen :-). Ich verstehe deine AW jedenfalls so, dass es in Excel selbst nicht geht.
Danke für Deine Antwort!
Gruß
Björn
AW: Formeln kopieren ohne Transponierung
15.03.2004 06:36:14
Hajo_Zi
Hallo Björn
es geht schon mit absoluten Bezügen.
Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.
Microsoft MVP für Excel
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP Pro


Anzeige
AW: Formeln kopieren ohne Transponierung
14.03.2004 22:56:37
Florian Meyer
Hallo, Björn,
mache einen Doppelklick auf Zelle H8 oder drücke die Taste F2, während sich die Schreibmarke auf dieser Zelle befindet. Bewege den Cursor nun innerhalb der Zelle H8 auf den Verweis zu Zelle AR146. Dort drückst Du die Taste F4. Es erscheinen zwei Dollarzeichen. Das heißt: "Du bist um eine Erfahrung reicher!"
Wenn Du F4 ein weiteres Mal drückst, dann verschwindet eines der beiden Dollarzeichen. Dieses Zeichen fixiert die Zeilen- und/oder Spaltenangabe des Zellbezugs. Wenn Du F4 noch zweimal drückst, dann sieht die Zellangabe wieder aus wie vorher: AR146.
Einmal so fixiert, bleibt die Zeilen- und/oder Spaltenangabe der Zelle bei jedem Kopiervorgang bestehen.
Gruß,
Florian
Anzeige

320 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige