Beschriftung ändern ohne Zellbezug zu ändern

Bild

Betrifft: Beschriftung ändern ohne Zellbezug zu ändern
von: Christian
Geschrieben am: 24.08.2015 12:07:54

Hallo liebe Gemeinde :)
Ich habe eine riesige Excel Datei mit -zig Formeln. Das Dashboard drucke ich immer als PDF und stehe nun vor einer Herausforderung. In meinen Rohdaten hat sich das Kürzel von Mitarbeitern verändert, daher muss ich einen anderen Namen anzeigen lassen im Dashboard. Das ist erstmal kein Problem, ich importiere aus Access die gefilterte Liste und mache per index und vergleich aus dem bisherigen Namen den neuen Namen.
LEIDER, und das hatte ich nicht bedacht, funktionieren natürlich alle dahinterstehenden Formeln nicht mehr, da sie sich auf dieses Feld beziehen. Mir ist so, als gab es eine Möglichkeit, nur den angezeigten Wert zu ändern, aber nicht den eigentlichen Wert der raus kommen müsste, damit die anderen Formeln nicht durcheinander kommen.
Beispiel:
A2: peterlustig
B2: WENN(A2="-";"0";WENN(SUMMEWENN(Calc_MA;A2;Calc_Pause)/60=0;"";SUMMEWENN(Calc_MA;A2;Calc_Zeit)/60))
Nun möchte ich aber, dass in A2 nicht peterlustig angezeigt wird, sondern Pe. Lustig , die Formel in B2 soll aber denken das steht noch peterlustig.
Weiss wer Rat? Ich würde nicht danach fragen wenn es sich nur um ein zwei Formeln handeln würde die ich ändern muss, aber es geht um hunderte Formeln die nicht einfach gezogen oder kopiert werden können :(
Dank im Voraus für jede erdenkliche Hilfe

Bild

Betrifft: AW: mittels einer "Übersetzungstabelle" ...
von: ... neopa C
Geschrieben am: 24.08.2015 12:21:19
Hallo Christian,
... könntest Du das gewünschte realisieren. Damit meine ich eine Tabelle in der Du in der linken Spalte die Namen zu stehen hast, der in A2 angezeigt werden (sollen) und rechts davon die Namen, die Du für die Auswertung in der Formel benötigst. In der Formel ersetzt Du nun einfach A2 durch SVERWEIS(A2;Hilfstab;2;)
Gruß Werner
.. , - ...

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Beschriftung ändern ohne Zellbezug zu ändern"