Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Sortieren einer Spalte

Betrifft: Sortieren einer Spalte
von: Matthias
Geschrieben am: 12.04.2003 - 21:42:57

Hallo Miteinander
Das Ganze was ich als (Excelanfänger) tun möchte ist wahrscheinlich total einfach. Tja. Und deshalb frag ich hier die Profis ;-)

Ich möchte mit einer Schaltfläche die Tabelle A alphabetisch sortieren (so wie ich es unter Daten/Sortieren tun könne. Aber eben mit einer Schaltfläche (und einem entsprechenden Makro). Hat mir jemand einen Tip was ich zwischen:

Sub Email()

End Sub

setzten muss?

Thx und Grüsse
Matthias

  

Re: Sortieren einer Spalte
von: Ramses
Geschrieben am: 12.04.2003 - 21:52:25

Hallo,

da hast du doch in der Symbolleiste bereits ein Symbol

A-Z

Ansonsten würde ich dir vorschlagen:
Extras - Makros - Makro aufzeichnen

Mach das was du willst

Aufzeichnung stoppen.
Eine Schaltfläche aus der Symbolleiste "Formular" auf deine Tabelle zeichnen, Makro zuweisen, fertig.

Gruss Rainer

  

Re: Sortieren einer Spalte
von: matthias
Geschrieben am: 12.04.2003 - 22:38:06

Ehm naja ... so eben iss das eben ned. Und noch weniger, wenn man ned drauskommt :-(

  

Re: Sortieren einer Spalte
von: Matthias
Geschrieben am: 12.04.2003 - 22:40:10

Was für ein Makro muss ich denn da zuweisen? Bzw wie muss ich das Coden???

  

Re: Sortieren einer Spalte
von: Ramses
Geschrieben am: 13.04.2003 - 10:28:55

Hallo,

wie ich in meinem Beitrag bereits geschrieben habe. Das ist die einfachste Variante ein Makro zu erstellen.
Wenn du Anfänger bist, lernst du dabei auch einiges über Makros und wie sie aussehen.

Die andere Variante:
Ansicht - Symbolleisten - Anpassen
Im Dialogfeld unter "Kategorien" "Daten" auswählen und gleich das erste Symbol in der Liste "Befehle" bei gedrückter Maustaste auf eine Symbolleiste deiner Wahl ziehen.
Fertig.
Mit diesem Symbol kannst du aufsteigend sortieren, mit dem 2. Symbol in dieser Liste kannst du absteigend sortieren.

Gruss Rainer

  

Re: Sortieren einer Spalte
von: Ramses
Geschrieben am: 13.04.2003 - 10:28:56

Hallo,

wie ich in meinem Beitrag bereits geschrieben habe. Das ist die einfachste Variante ein Makro zu erstellen.
Wenn du Anfänger bist, lernst du dabei auch einiges über Makros und wie sie aussehen.

Die andere Variante:
Ansicht - Symbolleisten - Anpassen
Im Dialogfeld unter "Kategorien" "Daten" auswählen und gleich das erste Symbol in der Liste "Befehle" bei gedrückter Maustaste auf eine Symbolleiste deiner Wahl ziehen.
Fertig.
Mit diesem Symbol kannst du aufsteigend sortieren, mit dem 2. Symbol in dieser Liste kannst du absteigend sortieren.

Gruss Rainer

 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Sortieren einer Spalte"