Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Wie mache ich aus einem "=Wert" ne Formel?!

Betrifft: Wie mache ich aus einem "=Wert" ne Formel?! von: Till
Geschrieben am: 22.08.2004 00:35:05

Problem:
Habe in Zelle A1 den Wert 10 stehen. In Zelle B1 den Befehl:
="=a"&A1
Es steht also in Zelle B1:
=A10
Warum läßt Excel in B2 den "Wert" =A10 stehen, anstatt ihn als Formel zu betrachten und den Wert der Zelle A10, nämlich 10, dorthin zu schreiben???
Auch wenn ich die Zelle kopiere und dann nur mit Werte übernehmen die Formel rausschmeiße bekomme ich den Wert nur dann hin, wenn ich die Zelle in der Formelzeile manuell bestätige...!?!
Problem ist , daß´ich ne Tabelle mit mehreren Tausend Datensätzen habe, die Jahreszahlen von oben nach unten in Tab1 absteigend, in Tab2 aufsteigend sind. DAmit die sich matchen, hab ich mir das o.g. ausgedacht, aber...klappt nicht.
Weiß einer Rat?!

  


Betrifft: AW: Wie mache ich aus einem "=Wert" ne Formel?! von: PeterW
Geschrieben am: 22.08.2004 00:46:23

Hallo Till,

schau dir n der Excel-Hilfe mal Indirekt an. In B1 solltest du schreiben =INDIREKT("A"&A1)

Gruß
Peter


  


Betrifft: AW: Wie mache ich aus einem "=Wert" ne Formel?! von: Till
Geschrieben am: 22.08.2004 00:55:49

JO, danke, klappt!
Gruß

Till