einlesen Textdatei



Excel-Version: Alle Versionen
nach unten

Betrifft: einlesen Textdatei
von: Peter Feustel
Geschrieben am: 10.07.2002 - 13:21:54

Liebe Excel Freunde und Fans, nebst Experten,

ich habe eine Textdatei, von folgendem Aufbau, aus der ich einige Werte je „ADRESSE“ in eine EXCEL-Tabelle speichern möchte. Dabei sollen die Werte je Adresse in einer Zeile stehen.
Wie ich eine zum Beispiel Semikolon getrennte Textdatei in eine Excel-Tabelle einlese, weiß ich, nur in diesem Fall, wo ich keine eindeutige Trennung habe, zumal die Texte wie WARMEMENGE, STICHTAG, AUSLESEDATUM usw. nicht mit übernommen werden sollen, lediglich in Spalten untereinander die Zahlenwerte. Ich weiß auch noch nicht genau, ob immer alle Werte mit ihren Texten vorhanden sind. Eine Prüfung und ggf. daraus resultierende Zuordnung wäre sicherlich sinnvoll. Die Texte sollten nur einmalig als Spaltenüberschrift erscheinen – was allerdings auch manuell nachzutragen wäre. Die unterschiedlichen Ablesewerte sollen untereinander in den Zeilen abgelegt werden. Das heißt: kWh bzw. Wh und m³ untereinander

Hier der Aufbau der Eingabe:

$
SENSONIC ADRESSE 1

WAERMEMENGE : 5185.0 kWh
STICHTAG 1 : 31:12:01 4076.2 kWh
STICHTAG 2 : 31:01:01 1817.6 kWh
AUSLESEDATUM : 02:07:02
AUSLESEZEIT : 01-00
FEHLER : F 00
FEHLZEIT : 0 d
VOLUMEN : 164.6 m3
DURCHFLUSS : 0.0 m3/h
LEISTUNG : 0.0 W
VORLAUFTEMP. : 0.0 C
RUECKLAUFTEMP.: 0.0 C
TEMP. DIFF. : 0.0 K
STICHTAG : 31:12:02
BETRIEBSZEIT : 785 d
IDENTIFIK.-NR.: 00000000
SERIENNUMMER : 01801304
MONAT 1 : 30:06:02 5185.0 kWh
MONAT 2 : 31:05:02 5184.1 kWh
MONAT 3 : 30:04:02 5180.9 kWh
LEISTUNG Pmax : 2.6 kW
DURCHFL. Qmax : 0.2 m3/h
Pmax -> STICH1: 2.6 kW
Qmax -> STICH1: 0.2 m3/h
#
$
ISTAMETER E KALT ADRESSE 2

KALTWASSER : 77.1 m3
STICHTAG 1 : 31:12:01 58.3 m3
STICHTAG 2 : 31:01:01 24.4 m3
AUSLESEDATUM : 01:07:02
AUSLESEZEIT : 22-56
FEHLER : F ----
FEHLZEIT : 0 h
DURCHFL. Qmax : 1.5 m3/h
STICHTAG : 31:12:02
IDENTIFIK.-NR.: 00000000
SERIENNUMMER : 00300087
MONAT 1 : 30:06:02 77.0 m3
MONAT 2 : 31:05:02 73.7 m3
MONAT 3 : 30:04:02 71.1 m3
#
$
SENSONIC ADRESSE 3

WAERMEMENGE : 15215.2 kWh
STICHTAG 1 : 31:12:01 10534.2 kWh
STICHTAG 2 : 31:12:00 3461.9 kWh


Wer hat eine gute Idee für mich. Dafür schon ein großes Dankeschön im voraus.
Gruß, Peter

nach oben   nach unten

Re: einlesen Textdatei
von: frank
Geschrieben am: 10.07.2002 - 13:54:52

das geht nur mit einem VBA Programm:

1.textdatei öffnen
2.neue Excel Datei anlegen (Ziel)
3.Überschriften in Ziel eintragen
4.Textdatei zeile für zeile durchackern
jedesmal wenn links ein Wert steht, der von interesse ist
Zahlenwert mit der mid funktion holen und in die entsprechende
Spalte in der Zieldatei eintragen.

Das ist leider nur sehr grob.Die Zeit fehlt...

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "einlesen Textdatei"