Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Teilergebnis Summe Wenn?

Teilergebnis Summe Wenn?
27.02.2023 13:17:04
Pottblume
Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem, Datei anbei.
Ich würde gerne angehängte Datei nach Kalenderwochen filtern und je nach Filterergebnis in Zeile 13 das Teilergebnis in Summe der Spalte B bekommen. Aber nur dann, wenn in Spalte D es auch ein Datum dazu gibt. Also z.B wenn ich nach KW 9 filtere dann möchte ich als Teilergebnis nur 3 und nicht 6 in Zeile 13 ausweisen, weil eben bei dem 2 Wert der KW 9 in Spalte D zugeordnet ist.
https://www.herber.de/bbs/user/158044.xlsx
Weiß jemand Rat?
Danke & Gruß
Pottblume

7
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Teilergebnis Summe Wenn?
27.02.2023 13:59:44
Pottblume
Hi Steve,
Danke für die Rückmeldung!
den Formelteil mit .....&ZEILE(S2:S999)) versteh ich nicht... warum S2:S999 ?
AW: dazu ...
27.02.2023 14:09:32
neopa
Hallo,
... es ist (fast völlig) egal, welcher Spaltenbereich in der Teilformel ZEILE(...) definiert wird. Wichtig ist nur, dass die entsprechende Spalte später mal nicht unbemerkt gelöscht wird. Deshalb rate ich dazu, in der Formel eine Spaltenbezug zu der herzustellen, die garantiert nicht gelöscht wird, ohne dass die Ursache der dadurch entstehenden Fehleranzeige nicht sofort verständlich ist.
Gruß Werner
.. , - ...
Anzeige
AW: Teilergebnis Summe Wenn?
27.02.2023 14:38:21
Pottblume
Hallo zusammen,
Bitte noch eine letzte Frage dazu.. (C2:C999="x"))... der letzte Teil der Formel enthält ja das Kriterium wenn summiert werden soll, als hier alles was ein "x" hat. Bei steht dort ein Datum. Was muss dann bei anstelle des "x" stehen? ">" funktioniert nicht..?
Danke & Gruß
P.
AW: Teilergebnis Summe Wenn?
27.02.2023 14:42:36
SF
Einfach
>""

AW: Teilergebnis Summe Wenn?
27.02.2023 15:05:18
Pottblume
Danke :-)
AW: Teilergebnis Summe Wenn?
27.02.2023 13:27:47
Daniel
HI
ich würde der Tabelle eine Spalte hinzufügen mit der Formel in F6:F11: =Teilergebnis(3;B6)
und das dann mit SummeWenns und einer zusätzlichen Bedingung auswerten: =SummeWenns(B6:B11;F6:F11;1)
das ist einfacher, als das Teilergebnis in die Formel einzuarbeiten, vorallem wenn du mehrere solche Auswertungen hast.
Außerdem vermeidet es die Volatilität der Formel und erlaubt es, bei Bedarf ganze Spalten auszuwerten.
Gruß Daniel
Anzeige

301 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige