Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
464to468
464to468
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Problem mit "Zählenwenn"-Funktion

Problem mit "Zählenwenn"-Funktion
09.08.2004 10:06:38
AndréL.
Hallo Profis,
ich habe ein Problem mit der Zählenwenn- Funktion.
Eigentlich ganz einfach: =ZÄHLENWENN(H4:H12;4)
Doch ich möchte die Suche ausweiten, d.h. die Bereiche
H14:H22, H24:H32, H34:H42 usw. bis H164:H172 sollen auch
gezählt werden.
Nach Eingabe der Bereiche funzt die Formel nicht.
Irgendwie komme ich nicht weiter.
Wer hat denn einen Rat für mich?
Danke
und einen guten Start in die Woche
Gruß
AndréL.

4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Problem mit "Zählenwenn"-Funktion
Boris
Hi André,
=SUMMENPRODUKT((H14:H172=4)*(REST(ZEILE(14:172)-3;10)&gt0))
Grüße Boris
AW: Problem mit "Zählenwenn"-Funktion
AndréL.
Hallo Boris,
vielen Dank, das ist Super.
Gruß
AndréL.
AW: Problem mit "Zählenwenn"-Funktion
09.08.2004 10:38:58
Ha-Jü
Hallo Andre,
kennnst du das Spielchen mit der Tastenkombination
STrg+Taste für Grossbuchstaben + Entertaste
d.h. Bereiche markieren und dann s.o.?
AW: Problem mit "Zählenwenn"-Funktion
AndréL.
Hallo Ha-Jü,
nein diese Tastenkombination kenne ich nicht.
Bisher habe ich, wenn ich einige Bereiche zusammen fassen
wollte nur mit der Strg-Taste gearbeitet.
Bin aber sehr neugierig, wie das geht!
Gruß
AndréL.
Anzeige

329 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige