Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Timer mit Wenn-Funktion starten

Timer mit Wenn-Funktion starten
05.11.2018 18:28:51
Micha
Hallo,
möchte einen Timer mit einer Wenn-Funktion starten.
Habe eine Datei beigefügt wo ich versucht habe die Zusammenhänge einigermaße verständlich zu erklären.
Ich hoffe mir kann jemand helfen. :-)
https://www.herber.de/bbs/user/125155.xlsm

8
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Timer mit Wenn-Funktion starten
05.11.2018 18:45:50
Hajo_Zi
mal aus meinem Archiv.

Über wenn Makro starten
Du musst dazu einen Umweg anlegen.
Die WENN-Funktion lautet z.B.
=WENN(A1>10;MakroStart();"Nix")
Die Wenn-Bedingung kann kein Makro starten, aber eine Funktion ausführen. Diese Funktion kann  _
wiederum ein Makro aufrufen.
Die Funktion ist so aufgebaut und ruft das abhängige Makro auf:
Function MakroStart()
Application.Volatile
MakroStart_Makro
End Function
Sub MakroStart_Makro()
MsgBox ("TuT")
End Sub
von Ramses (Rainer)
oder
Function MAKRO(strMakro As String) As String
Select Case (strMakro)
Case Is = "XY"
XY
Case Is = "Test2"
Test2
Case Else
strMakro = "kein Makro vorhanden"
End Select
MAKRO = strMakro
End Function
Sub XY()
MsgBox "hier kommt Makro XY"
End Sub
Sub Test2()
MsgBox "hier kommt Makro Test2"
End Sub
In einer Zelle:
=MAKRO(WENN(A1=0;"XY";A1))
von Melanie Breden


Beiträge von Werner, Luc, robert, J.O.Maximo und folgende lese ich nicht.
Die Beiträge werden auch ignoriert, es erfolgt keine Antwort.
Anzeige
AW: Timer mit Wenn-Funktion starten
05.11.2018 19:10:28
Micha
Hallo Hajo,
vielen Dank für Deine Rückmeldung.
Ich habe mich mal wieder nicht ganz verständlich ausgedrückt. (Oder ich versteh wieder Bahnhof).
Ich möchte den Code so umgeschrieben haben, dass wenn folgende Formel in Zelle D1 steht der Timer läuft: =WENN(G1="Fehler";"start";""). Wenn ich "start" von Hand eingebe, funktioniert der Timer ja, nur mit der Formel nicht. Oder meinst Du, wenn das Makro über eine Function aufgerufen wird kann ich den Timer, so wie er jetzt programmiert ist über eine Formel starten. Ach ist das kompliziert, sich einfach auszudrücken.
MfG Micha
AW: Timer mit Wenn-Funktion starten
05.11.2018 20:04:45
onur
Hi Hajo,
Mann kann die Tatsache, dass eine UDF keine anderen Zellen ändern darf, leider nicht dadurch austricksen, dass man die UDF einen Makro starten lässt Die Funktion gibt "Fehler" aus, sobald die aufgerufene Sub versucht, eine Zelle zu verändern.
Da aber Micha´s Sub definitiv einige Zellen verändert, kann das so nicht klappen.
Gruss
Onur
Anzeige
AW: Timer mit Wenn-Funktion starten
05.11.2018 23:57:15
Micha
Hallo,
vielen Dank für Deine Hilfe. Klasse!! Leider kann ich in der Zelle "E1" den Timer nicht stoppen und in "F1" den Timer nicht reseten. Falls ich das in meiner "Funktionsbeschreibung" vergessen habe, so bitte ich um Nachsicht. Sollte es ein großer Aufwand für Dich sein, dieses "nachzurüsten" dann vergiss diese Aktion. Ich kann auch ohne Stop und Reset leben. Also nochmals vielen vielen Dank.
MfG Micha
Ps. Haben die gelben Makierungen in den Tabellen 1 und 3 etwas zu sagen?
https://www.herber.de/bbs/user/125160.xlsm
Anzeige
AW: Timer mit Wenn-Funktion starten
07.11.2018 00:37:02
Micha
Hallo,
hab mal wohl den Wald vor lauter Bäumen...
Hätte ich auch selbst drauf können.
Nochmals vielen, vielen Dank.
Gruß Micha
Siehe auch Diskussion im alten Thread...
06.11.2018 08:35:50
EtoPHG
Link: Bei Zelländerung steht der Timer
Die Änderung eines Zellinhalts durch eine Formel, passiert dann, wenn durch eine automatischen Neuberechnung von Excel, sich die Quellbezüge geändert haben. Als Quelle sind hier die Zellen gemeint, die durch manuelle Eingaben das Resultat der Formel verändern.
Da du stur dabei bleibst, uns nur mit kleinsten Häppchen von Fragen fütterst, wirst du dein effektives Ziel (das wir immer noch nicht kennen) nie erreichen!
Gruess Hansueli
Anzeige

324 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige