Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Summewenns mit Teilergebnis
28.07.2023 21:24:41
Christine Eberle
Ich habe eine Tabelle die unter anderem eine Spalte mit Datumsangaben enthält und eine Spalte mit Werten. Über der Tabelle steht in einer Zelle ein Start-Datum und in einer anderen Zelle ein Enddatum. ich suche jetzt nach einer Formel die mir Summe der Werte addiert mit der Bedingung, dass die entsprechenden Datumsangaben der Werte innerhalb des Start-und Enddatums liegen. Soweit ganz einfach ... SUMMEWENNS.... jetzt möchte ich aber, dass die Formel angewandte Filter in der Tabelle erkennt und mir nur das Teilergebnis anzeigt. Vielleicht stehe ich auf dem Schlauch. Bin froh um Hilfe. Vielen Dank. LG

5
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Summewenns mit Teilergebnis
28.07.2023 22:24:47
Daniel
Hi

Das geht am besten mit einer zusätzlichen Spalte in der Tabelle, die einfach nur die Formel =Teilergebnisse(103;A1) enthält, wobei A1 ein Bezug auf eine Zelle mit Inhalt in der selben Zeile sein muss.
Dann nimmst du einfach diese Spalte als zusätzliches Kriterium in dein SummeWenbs Funktion auf, der Vergleichswert ist einfach 1

Gruß Daniel
AW: Summewenns mit Teilergebnis
28.07.2023 22:13:53
onur
Tolle Beschreibung der Datei. Soll ich dir auch die Formel nur beschreiben?
AW: Summewenns mit Teilergebnis
29.07.2023 09:08:40
Ella
Hallo „onur“ , gerne gleich die Formel ☺️.. vielen dank Dir
AW: Summewenns mit Teilergebnis
29.07.2023 12:45:57
onur
Sorry, es war wohl zu subtil für dich.
Ich wollte sagen: WO ist die Datei dazu ? Wenn du eine maßgeschneiderte Formel brauchst, braucht man schon die Datei und nicht die Beschreibung.
Wenn du maßgeschneiderte Schuhe kaufen willst, reicht eine Beschreibung deiner Füße ja auch nicht.
Anzeige
AW: Summewenns mit Teilergebnis
29.07.2023 10:47:14
Daniel
Hi
Es ist schwierig, eine Formel zu beschreiben, wenn man nicht weiß, sowas steht und statt der einfachen Adressen wie "A:A" zu verwenden immer so schreiben müsste: "Spalte in der diese Daten stehen".
Außerdem könntest du dann nicht die Formel aus der Antwort einfach kopieren und bei dir einfügen, sondern müsstest die Formel komplett selber schreiben.

Aber wenn dir die allgemeine Form der Formel reicht, dann findest du sie hier:

https://www.herber.de/excelformeln/pages/SUMMEWENN_in_einer_gefilterten_Liste.html

Ansonsten, wie gefälld dir meine andere Lösung?

Gruß Daniel
Anzeige

306 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Links zu Excel-Dialogen

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige