Herbers Excel-Forum - das Archiv

Zeilen markieren wenn doppelt

Bild

Betrifft: Zeilen markieren wenn doppelt
von: Martin

Geschrieben am: 25.02.2005 07:59:22
Hallo und guten morgen!
Ich suche nach einer Möglichkeit per VBA Zeilen einer Tabelle zu unterlegen, wenn sie in mehrern Spalten mit einer anderen übereinstimmen, sprich, wenn sie doppelt sind.
Vielen Dank
Bild

Betrifft: AW: Zeilen markieren wenn doppelt
von: Boris

Geschrieben am: 25.02.2005 09:24:27
Hi Martin,
hier mal ein Beispiel für die Zeilen 1 bis 100, wobei die Spalten A, C und D übereinstimmen müssen (also mehr als 1 mal vorkommen), damit die Zeile markiert wird.
Option Explicit
Sub doppelte_markieren()
Dim i As Long, s As String
For i = 1 To 100 'Zeilen 1 bis 100
s = "sumproduct((A1:A100=" & Cells(i, "A").Address & ")*(C1:C100=" & Cells(i, "C").Address & ")*(D1:D100=" & Cells(i, "D").Address & "))"
Rows(i).Interior.ColorIndex = IIf(Evaluate(s) > 1, 6, xlNone)
Next i
End Sub

Grüße Boris
Bild

Betrifft: danke für schnelle Hilfe! o.T.
von: Martin
Geschrieben am: 25.02.2005 09:35:05
Bild

Betrifft: AW: Zeilen markieren wenn doppelt
von: Harald E

Geschrieben am: 25.02.2005 09:30:11
Hallo Martin,
aus dem Archiv und ungetestet. Doppelte werden markiert und laut Angabe auch in Tabelle 2 aufgelistet.
Sub Vergleich()
Dim iRowA As Integer, iRowB As Integer
Dim iCol As Integer, iColor As Integer
Dim iRowC As Integer
Dim bln As Boolean, blnColor As Boolean
iRowA = 2
iColor = 2
Do Until IsEmpty(Cells(iRowA, 1))
iRowB = iRowA + 1
Do Until IsEmpty(Cells(iRowB, 1))
For iCol = 1 To 3
If Cells(iRowA, iCol) <> Cells(iRowB, iCol) Then
bln = True
Exit For
End If
Next iCol
If bln = False Then
If blnColor = False Then
iColor = iColor + 1
End If
If Cells(iRowB, 1).Interior.ColorIndex = _
xlColorIndexNone Then
If Cells(iRowA, 1).Interior.ColorIndex = _
xlColorIndexNone Then
With Worksheets(3)
iRowC = .Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row + 1
.Range(.Cells(iRowC, 1), .Cells(iRowC, 3)).Value = _
Range(Cells(iRowB, 1), Cells(iRowB, 3)).Value
End With
End If
Range(Cells(iRowA, 1), Cells(iRowA, 3)). _
Interior.ColorIndex = iColor
Range(Cells(iRowB, 1), Cells(iRowB, 3)). _
Interior.ColorIndex = iColor
blnColor = True
End If
End If
iRowB = iRowB + 1
bln = False
Loop
blnColor = False
iRowA = iRowA + 1
Loop
End Sub

Gruß
harald
Bild

Betrifft: danke für schnelle Hilfe! o.T.
von: Martin
Geschrieben am: 25.02.2005 09:34:16
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Zeilen markieren wenn doppelt"
Zeilenhöhe in cm festlegen Summe gefilterter Zeilen
Zeilenumbruch Leere Zeilen löschen
Spalten/Zeilen aus- und einblenden Zeilenumbruch in Formel erzwingen
Zeilen und Spalten über ein Drehfeld ein- und ausblenden Alle Kopf-/Fußzeilen-Festlegungen löschen
Fußzeilen beim Öffnen eintragen Zellinhalte zeilenweise sortieren