Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Task beenden

Betrifft: Task beenden von: Alex
Geschrieben am: 15.09.2004 15:16:41

Hallo zusammen,

mit einen Makro sorge ich dafür, daß eine SQL-Abrage in bestimmten Zeitintervallen gestartet wird und das Ergebnis entsprechend von Excel verarbeitet und bereitgestellt wird.
Momentan sitze ich vor dem Problem, daß ein Server ausgefallen ist und ich bekomme von SQL immer ein Time out.
Nach ein paar Minuten ist meine Taskleiste voll mit SQL-Anwendungen.

Kann mir jemand sagen, wie ich diesen Task über VBA beenden kann?

Grüße aus München,

Alex

  


Betrifft: AW: Task beenden von: Nepumuk
Geschrieben am: 15.09.2004 16:40:17

Hallo Alex,
nur in der Taskleiste, oder gehört da auch ein Fenster dazu? Wenn ja, steht etwas in der Titelleiste des Fensters? Wenn ja, dann sollte folgendes funktionieren:


Option Explicit

Private Declare Function SendMessage Lib "user32" Alias "SendMessageA" (ByVal Hwnd As LongByVal wMsg As LongByVal wParam As IntegerByVal lParam As LongAs Long
Private Declare Function FindWindow Lib "user32" Alias "FindWindowA" (ByVal lpClassName As StringByVal lpWindowName As StringAs Long

Public Sub CloseWindow()
    SendMessage FindWindow(vbNullString, "Test.txt - Editor"), &H10, 0, 0
End Sub


Das Beispiel beendet den Editor mit dem die Datei "Test.txt" geöffnet wurde (der Fenstertitel wird mit Findwindows gesucht). Falls es nicht geht, gibt es genügend Alternativen. Wie PostMessage oder Destroywindow.
Gruß
Nepumuk


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Task beenden"