Excel mit Makro beenden?!

Bild

Betrifft: Excel mit Makro beenden?!
von: Ciscko
Geschrieben am: 28.11.2003 14:31:58

Hallo,
ich hab da ein problem das ich leider nicht mitm makro aufzeichnen kann ;o) - und zwar möchte ich ein Makro schreiben das Excel automatisch ohne abzuspeichern schließt.

Danke für eure hinweise

Bild


Betrifft: Application.Quit (o.T.)
von: WernerB.
Geschrieben am: 28.11.2003 14:36:06




Bild


Betrifft: AW: Application.Quit (o.T.)
von: Ciscko
Geschrieben am: 28.11.2003 14:42:09

hm wenn ich "Application.Quit" verwende fragt er nach speichern. Kann ich das nicht auch automatisch machen, das er nicht speichert. oder hat das was mit dem (o.T.) zu tun???


Bild


Betrifft: AW: Application.Quit (o.T.)
von: WernerB.
Geschrieben am: 28.11.2003 14:46:56

Hallo Ciscko,

versuche es mal so (ungetestet):

Application.DisplayAlerts = False
Application.Quit

Übrigens: "o.T" heißt "ohne Text", hat also nichts mit VBA zu tun.


Gruß WernerB.


Bild


Betrifft: Danke (m.T.)
von: Ciscko
Geschrieben am: 28.11.2003 14:49:39

funktioniert jetzt - danke nochmal *g*


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " "Name" einer Spalte eruieren"