Mit cmdButton_Click Ereignis Prozedur beenden

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Mit cmdButton_Click Ereignis Prozedur beenden
von: Serge
Geschrieben am: 21.02.2005 12:32:26
Hallo Forum!!!
Bitte helft mir!!!


Sub cmdStart_Click()
OPENCOM "COM1:9600,N,8,1"
SENDSTRING "STA,S,2" + Chr$(13)
RTS 1
S$ = Space$(10)
i = READSTRING(S$)
ThisWorkbook.Sheets("Tabelle1").Range("B1").Value = Mid$(S$, 1, i)
Call SpeedAuslesen
End Sub


'################
'Modul1
Public

Sub Speed()
Zeile=1
Do
SENDSTRING "kmh,g" + Chr$(13)
RTS 1
i = READSTRING(S$)
ThisWorkbook.Sheets("Tabelle1").Cells(Zeile,3)Value = Mid$(S$, 1, i)
RTS 0
Delay 100
Zeile=Zeile+1
Loop Until //cmdStop_Click wurde angecklikt//
End 

Sub 
so etwa ....
 un wie kann mann so eine Schleife so laufen lassen (imHintergrund :-)), dass ich mein UserForm weiter benutzen kann ???
Danke im Voraus
Bild

Betrifft: AW: Mit cmdButton_Click Ereignis Prozedur beenden
von: serge
Geschrieben am: 21.02.2005 13:25:27
Hallo Forum!!!
Bitte helft mir!!!
Ups ..habe vergesen frage zu stellen, wie kann ich

Sub SpeedAuslesen() mit
einen cmdButton_Click beenden???  Do... bis.. cmdButton_Click 

Sub cmdStart_Click()
OPENCOM "COM1:9600,N,8,1"
SENDSTRING "STA,S,2" + Chr$(13)
RTS 1
S$ = Space$(10)
i = READSTRING(S$)
ThisWorkbook.Sheets("Tabelle1").Range("B1").Value = Mid$(S$, 1, i)
Call SpeedAuslesen
End Sub

'################
'Modul1
Public

Sub Speed()
Zeile=1
Do
SENDSTRING "kmh,g" + Chr$(13)
RTS 1
i = READSTRING(S$)
ThisWorkbook.Sheets("Tabelle1").Cells(Zeile,3)Value = Mid$(S$, 1, i)
RTS 0
Delay 100
Zeile=Zeile+1
Loop Until //cmdStop_Click wurde angecklikt//
End 

Sub 

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Mit cmdButton_Click Ereignis Prozedur beenden"